Datteln: IrishFolk in der Friedenskirche - "The Stokes" spielen ein Konzert in Datteln

"The Stokes" spielen am 18. November in der Friedenskirche in Datteln.
  • "The Stokes" spielen am 18. November in der Friedenskirche in Datteln.
  • Foto: Band
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Irish Folk in Reinform präsentiert der Förderverein des Schleusenparks Waltrop in Zusammenarbeit mit dem Industriemuseum des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr in der Friedenskirche, Provinzialstraße 14-16.

Seit zehn Jahren machen "The Stokes" bereits zusammen Musik. Über 700 Konzerte hat die Gruppe seitdem gespielt. Ihr Bühnenjubiläum feiern die Musiker nun mit einem Auftritt an einem ungewöhnlichen Ort: der Friedenskirche am Schiffshebewerk Henrichenburg.
Kevin Sheahan, Jörg Gleba und Roland Noack sind bekannt für traditionelle irische Musik ohne poppige Schnörkel. Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl formulieren die Musiker immer wieder aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an Irland und dessen gälische Tradition. Die Besucher erwartet neben der Musik ein comedyreifes Programm mit humorvollen Anekdoten und kleinen Geschichten rund um die grüne Insel. Der irische Fremdenverkehrsverband hat "The Stokes" zweimal zur besten Band des Jahres gewählt - ein wahrer Ritterschlag aus dem Mutterland des Irish Folk für eine deutsche Band.
Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 16 Euro. Besucher, die sich bis zum 17. November unter Tel. 02363/9707-0 anmelden, zahlen den rabattierten Preis von 14 Euro.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen