Datteln: Spielend in die Nacht in der Stadtbücherei

„Nacht der Bibliotheken“.

Die Stadtbücherei beteiligt sich auch in diesem Jahr an der NRW-weiten „Nacht der Bibliotheken“, die am Freitag, 15. März, von 15 bis 22 Uhr in Datteln stattfindet. Das diesjährige Motto lautet: „Spielend in die Nacht“. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis 28. Februar wird gebeten unter Tel.: 02363/107-650.
Den Abend moderiert der freiberufliche Journalist Frank Zirpins aus Köln, der unter anderem für den WDR tätig ist und sich mit dem Thema „Spielen" beschäftigt. Er hat schon durch ähnliche Veranstaltungen geführt. Bei der „Nacht der Bibliotheken“ werden Spiele vorgestellt, die ausprobiert und zu Ende gespielt werden können.
Am Nachmittag werden in der Stadtbücherei Spiele für Vor- und Grundschulkinder vorgestellt. Dazu sind alle Kinder, aber auch Erzieher sowie die Eltern eingeladen. Am Abend richtet sich das Angebot an Jugendliche aus der Mittel- und Oberstufe sowie an Erwachsene.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen