Olfen: Kleines Musikfestival - Am Samstag Kammerkonzert im Olfonium

Ignacio González und Carlos Ferrer.

Der Kunst- und Kulturverein Olfen e.V., Neustraße 17, setzt sein kleines Klassik-Musikfestival fort.

Am Samstag, 27. Oktober, können Interessierte das Kammerkonzert mit Ignacio González am Klavier und Carlos Ferrer am Cello mit Sonaten von Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven sowie einem Werk von Astor Piazolla genießen. González stammt aus Chile. Er absolviert ein Masterstudium in Musik und Kreativität bei Prof. Michael Keller in Münster. Seit vier Jahren organisiert er zusammen mit drei Kollegen das internationale Musikfestival im chilenischen Patagonien (FIMP). Carlos Ferrer aus Venezuela erhielt für seine herausragenden Leistungen ein "ProTalent - Deutschland Stipendium" und außerdem in 2018 das Stipendium der Richard Wagner Stipendien Stiftung Münster. Carlos Ferrer unterrichtet an der Musikakademie Olfen Cello. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro, für Vereinsmitglieder 9 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen