Waltrop: Zed Mitchell kommt - Konzert im Schiffshebewerk Henrichenburg

Zed Mitchell mit seinem Sohn.

Am Samstag, 6. Januar, spielt um 19.30 Uhr der Gitarrist, Sänger und Komponist Zed Mitchell im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg.

Mehrere Jahre tourte Zed Mitchell als Support-Gitartist mit Deep Purple, Focus und Ian Gillian durch Europa. Diese Zeit prägte sein Spiel. Er begann, Rockmusik und Bluesnoten zu vermischen, lotete die Grenzen seines Instrumentes aus und entwickelte einen neuen, eigensinnigen Powerblues.
Als Studio-Gitarrist ist er auf Alben von Tina Turner, Natalie Cole, Phil Collins und Eros Ramazotti zu hören. Auch deutsche Stars wie Udo Lindenberg und Leslie Mandoki setzen im Tonstudio auf seine Fähigkeiten.
Der Eintritt beträgt 12 Euro. Eine Anmeldung ist unter Tel. 02363/97070 erforderlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen