Waltrop: Mutter-Kind-Massage - Energie tanken und entspannen

Mutter und Kind verwöhnen sich im Massage-Kurs gegenseitig.
  • Mutter und Kind verwöhnen sich im Massage-Kurs gegenseitig.
  • Foto: Simone Hainz/pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Eine Massage tut einfach jedem gut, ob klein oder groß. Und so schwer ist es gar nicht.Massieren kann eigentlich jeder, dafür muss man nicht einmal Massageprofi sein, denn es geht um sanfte und zärtliche Berührungen.

Das Kinder- und Jugendbüro bietet einen Mutter-Kind-Kurs an. Aber selbstverständlich gibt es bei diesem Angebot noch einige Tipps von der Expertin, damit man sich dabei sicherer fühlt. Dieser Massage-Kurs richtet sich an alle, die endlich mal neue Kräfte sammeln und so richtig relaxen möchten. Teilnehmen können alle Kinder ab sechs Jahren in Begleitung ihrer Mama. Massiert wird am Dienstag, 12. Juni in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, Raum 2. Die Teilnahmegebühr beträgt für beide zusammen 20 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Anmeldungen nimmt das Kinder- und Jugendbüro, Ziegeleistraße 14, Waltrop, Tel.: 02309/962650 oder per Mail info@jugendbuero-waltrop.de entgegen.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen