Datteln: Das große Krabbeln - Insektenausstellung

„Insectophobie Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung“.
  • „Insectophobie Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung“.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

„Insectophobie Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung“ präsentiert die größten lebenden Vogelspinnen der Welt und einen Streichelzoo mit Spinnen und Insekten. Die lehrreiche Ausstellung vermittelt einen Einblick in die Lebensweise dieser außergewöhnlichen Tiere.
Die Angst vor Spinnen ist so alt wie die Menschheit selbst. In der Ausstellung werden Grundkenntnisse vermittelt mit dem Ziel, den Besuchern Angst vor diesen faszinierenden Tieren zu nehmen. Sie bekommen einen Einblick in das Leben und Verhalten von Spinnen, Skorpionen, Riesentausendfüßlern und seltenen Insekten, Gottesanbeterinnen, Wandelnden Blättern oder riesigen Gespenstheuschrecken.
Die Ausstellung findet am Sonntag, 14. Juli, von 10 bis 20 Uhr in der Stadthalle Datteln, Kolpingstraße 1, statt. Kinder ab vier Jahren zahlen 6 Euro, Erwachsene 8 Euro.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.