Datteln/Olfen: Gesamtschule Olfen bekommt Teilstandort in Datteln

Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreichte die Genehmigung an die Bürgermeister André Dora (l.) aus Datteln und Wilhelm Sendermann (r.) aus Olfen.
  • Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreichte die Genehmigung an die Bürgermeister André Dora (l.) aus Datteln und Wilhelm Sendermann (r.) aus Olfen.
  • Foto: Bezirksregierung Münster
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Die Wolfhelm-Gesamtschule in Olfen bekommt zum Schuljahr 2018/2019 einen Teilstandort in Datteln. Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreichte die Genehmigung an Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann und Dattelns Bürgermeister André Dora.

Die Räte der Städte Datteln und Olfen haben beschlossen, einen Teilstandort der Wolfhelm-Gesamtschule Olfen in Datteln zu bilden, damit ein ortsnahes Schulangebot weiterhin gesichert werden kann. Für die Wolfhelm-Gesamtschule werden insgesamt sechs Parallelklassen pro Jahrgang genehmigt. Drei Klassen werden in Olfen und drei Klassen in Datteln ab der 5. Jahrgangstufe neue Schüler aufnehmen.
Für den neuen Teilstandort in Datteln sollen die Räume der auslaufenden Hauptschule Hachhausen sukzessive genutzt und erweitert werden. Die Oberstufe der Wolfhelm-Gesamtschule bleibt in Olfen.
Für den erfolgreichen Start der Wolfhelm-Gesamtschule mit sechs Zügen müssen insgesamt 150 Schüler angemeldet werden. Pro Standort sind 75 Anmeldungen notwendig.
Die Städte Datteln und Olfen haben bezüglich der Zusammenarbeit der Schulträger und der Verteilung der Kosten eine öffentlich-rechtliche Beschulungsvereinbarung unterzeichnet.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.