Neue Parkautomaten in der Dattelner City

Zum Ende dieses Monats haben Anwohner und Beschäftigte die Möglichkeit, einen Dauerparkausweis für Parkplätze in der Innenstadt zu erwerben. Darüber hinaus wird die Stadtverwaltung weitere Parkflächen in die Gebührenpflicht einbeziehen, damit sie die Vorgaben der Bezirksregierung erfüllt, um weiterhin die jährliche Konsolidierungshilfe des Landes in Höhe von 4,3 Millionen Euro zu erhalten.

Die Dauerparkausweise stellt das Ordnungsamt der Stadt Datteln aus. Auf den Ausweisen ist vermerkt, für welche Parkflächen sie gültig sind. Für Anwohner und Beschäftigte beträgt die monatliche Gebühr 20 Euro. Ärzte, Pflegedienste und Gewerbetreibende erhalten die Ausnahmegenehmigung zur Ausübung ihres Berufs für einen monatlichen Betrag von 5 Euro.

Die Dauerparkausweise können für drei, sechs, neun oder zwölf Monate beantragt werden und sind spätestens 14 Tage vor Ablauf zu verlängern. Die Gebühr ist im Ordnungsamt zu entrichten, bevor die Ausnahmegenehmigung erteilt wird.
Um weitere Parkflächen zu bewirtschaften, stellt die Stadtverwaltung zehn neue Parkautomaten auf.

Folgende Flächen sind ab 30. April gebührenpflichtig: Parkplätze am Rathaus, an der Amtshausstraße und an der Post-Filiale (Hafenstraße), außerdem an der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Neumarkt und Westring, an der St.-Vincenz-Straße zwischen Südring und Rottstraße und an der Neuen Straße. Die Gebühren betragen dort 25 Cent pro angefangene Viertelstunde.

In die Parkraumbewirtschaftung einbezogen wird auch der Parkplatz am Stadtbad. Dort beträgt die Gebühr 25 Cent je angefangene halbe Stunde. Auf allen Parkplätzen gilt die Gebührenpflicht montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Datteln aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.