Medizin am Abend
Datteln: Immuntherapie - Die neue Hoffnung in der Tumortherapie

Dr. med. Ayoub Abdu, Leitender Arzt der Interdisziplinären Onkologie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.
  • Dr. med. Ayoub Abdu, Leitender Arzt der Interdisziplinären Onkologie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.
  • Foto: VCK
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Als einen „Meilenstein im Kampf gegen Krebs“ bezeichnete dasNobelkomitee am schwedischen Karolinska-Institut die Entdeckung von James P. Allison und Tasuku Honjo, als es die Vergabe des diesjährigen Nobelpreises für Physiologie und Medizin die beiden
Molekularbiologen bekannt gab.
Dieses vollkommen neue Prinzip der Krebstherapie, das die Mediziner des St. Vincenz Krankenhauses in Datteln bereits erfolgreich anwenden, steht im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung mit dem Titel: „Immuntherapie: Die neue Hoffnung in der Tumortherapie - Entfesselte Immunzellen gegen Krebs “, zu der Dr. Ayoub Abdu am Mittwoch,  23. Oktober, um 18 Uhr in das St. Vincenz-Krankenhaus herzlich einlädt. Als Leitender Arzt der Interdisziplinären Onkologie hat er gemeinsam mit den Kollegen des Brustkrebszentrums, Darmkrebszentrums und Prostatakarzinomzentrums Datteln einen Informationsabend vorbereitet. Der Eintritt ist kostenfrei. Fragen aus dem Publikum sind jederzeit willkommen.
In der Forschung der beiden ausgezeichneten Nobelpreisträgerstand die Frage nach grundlegenden Mechanismen der Aktivierung und Steuerung von Immunabwehrzellen im Focus. Diese Gruppe
von weißen Blutzellen gehört zum großen Zellensemble des Immunsystems, sie können fremdartige oder veränderte Strukturen auf der Oberfläche von Körperzellen erkennen und eine Immunantwort  auslösen. Ein mehrfaches Sicherungssystem sorgt dafür, dass die Immunreaktion gedrosselt werden kann und körpereigene Zellen verschont. Zum Teil nutzen Tumorzellen das System gezielt, um sich  vor einem Immunangriff zu schützen. Die Wissenschaftler James Allison in Texas und Tasuku Honjo in Kyoto konnten zwei dieser Checkpoint-Proteine, die wie Bremsen für die Immunzellen wirken,
entschlüsseln.
Inzwischen sind eine ganze Reihe dieser Immuntherapeutika zugelassen. Die Onkologen des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln setzten diese erfolgreich ein: „Etwa jeden vierten Patienten mit fortgeschrittenem schwarzen Hautkrebs können wir dauerhaft heilen.  Auch Patienten mit bösartigen Nierentumoren, Lungenkrebs und Brustkrebs profitieren enorm“, erklärt Dr. med. Ayoub Abdu, Leitender Arzt der interdisziplinären Onkologie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.
Die Veranstaltungsreihe „Medizin am Abend“ bietet Interessierten,Patienten und Besuchern einen Einblick in das medizinische Leistungsspektrum des Hauses.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.