Datteln: Kreuzung bleibt drei Wochen gesperrt - Kanalbauarbeiten in Hachhausen

Die Kanalbaumaßnahme in Hachhausen hat im November 2018 begonnen.
  • Die Kanalbaumaßnahme in Hachhausen hat im November 2018 begonnen.
  • Foto: Hartmut910/pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Für die Kanalbaumaßnahme in Hachhausen bleibt die Kreuzung Hachhausener Straße/Westring für etwa drei Wochen gesperrt.
Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Bushaltestellen werden vom Westring auf die Ohmstraße verlegt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.
"Die Stadtverwaltung ist sich bewusst, dass es zurzeit sehr viele Baustellen in Datteln gibt. Gerade dieser Kanal ist sehr wichtig, damit das Dränage- und Niederschlagswasser des neuen Wohngebiets Westerkamp und der benachbarten Gebiete Holtbredde, Westring, Im Kuhkamp und Hachhausener Straße endlich direkt in den Dattelner Mühlenbach geleitet werden kann", sagt Christof Murawski, Fachdienstleiter Stadtentwässerung, und ergänzt: "Ohne Baustellen und Sperrungen können wir die Infrastruktur in der Stadt weder herstellen noch erneuern. Deshalb bitten wir die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis."
Die Kanalbaumaßnahme hat im November 2018 begonnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen