Datteln:„Kaffee Spezial“ im St. Vincenz-Krankenhaus

von links nach rechts: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St.Vincenz-Krankenhaus
  • von links nach rechts: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast-Care-Nurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St.Vincenz-Krankenhaus
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt amkommenden Mittwoch, 9. August zum „Kaffee Spezial“ ein.
Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen
bei Kaffee und Kuchen.

Die lockere Runde findet an jedemzweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-
Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses in der 6. Etage statt. Die
Teilnahme ist kostenfrei.

Die drei Pflegeexpertinnen für Brustkrebserkrankungen, GudrunAndrzejewski, Renate Andrzejewski und Ulrike Kwiatowski, so
genannte Breast-Care-Nurses, bieten im „Kaffee Spezial“ Ratschläge
und Tipps für den Umgang mit Hilfsmitteln und Pflegeprodukten bei

Brusterkrankungen an. Viele Frauen, die unter Brustkrebs leiden, erlebeneine völlig neue Situation in ihrem Leben und müssen zunächst
den Schock der ersten Diagnose verarbeiten. Im „Kaffee Spezial“
haben sie die Möglichkeit, sich im Team mit anderen Frauen über ihre

persönlichen Erfahrungen zu Therapiemöglichkeiten, die Verbesserungder Heilungschancen durch Ernährung oder über Kosmetik und
Mode auszutauschen und neue Freundschaften zu knüpfen.
Zu den weiteren Angeboten für Frauen am Brustzentrum in Datteln
zählen das „Offene Atelier“ und die Selbsthilfegruppe „MaCaDa-
Mia“.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.