Oer-Erkenschwick: Baumpflegearbeiten an der Ewaldstraße

Baumpflegearbeiten an der Ewaldstraße.
  • Baumpflegearbeiten an der Ewaldstraße.
  • Foto: Stadt Oer-Erkenschwick
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Für Baumpflegearbeiten an der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick (Kreisstraße K 43) gilt am Samstag, 13. Oktober, ganztätig ein absolutes Halteverbot zwischen dem Steinrapener Weg und der Pniewystraße.

Die Firma Vofrei führt an diesem Tag im Auftrag des Kreises Recklinghausen Pflegemaßnahmen durch. Sie dienen der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und sind mit der Ordnungsbehörde der Stadt abgesprochen.
Die Arbeiten werden unter Aufrechterhaltung des laufenden Verkehrs durchgeführt. Sie sind für den ganzen Tag bis voraussichtlich 19 Uhr eingeplant. Für diesen Zeitraum gilt ein temporäres absolutes Halteverbot für Fahrzeuge. Auch der Radverkehr ist von der Maßnahme betroffen: Radfahrer werden gebeten, diesen Bereich zu Fuß zu queren. Die Arbeiten werden von zwei Sicherungsposten begleitet. Verkehrsteilnehmer müssen mit erheblichen Einschränkungen im Fahrbahn- und Radwegebereich rechnen.
Anwohner und Besucher werden gebeten, das Halteverbot einzuhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen