3. Recklinghäuser Wallringfest mit Deutschen Meisterschaften

Beim 3. Wallringfest in Recklinghausen geht es auch in diesem Jahr rund um die Innenstadt heiß her. Foto: Krusebild
  • Beim 3. Wallringfest in Recklinghausen geht es auch in diesem Jahr rund um die Innenstadt heiß her. Foto: Krusebild
  • hochgeladen von Martin Meyer

Nicht bloß ein sportlicher Wettkampf sondern ein riesiges Familienfest erwartet die Besucher am 3. Juli zum dritten Mal rund um den Recklinghäuser Wallring. Ab 7 (bis 21) Uhr ist dieser für den üblichen Verkehr gesperrt und zur Rennstrecke umgebaut.

Ausschließlich Hobbyfahrer tummeln sich auf der abgesteckten Rennstrecke, aber die geben ordentlich Spaß und sorgen gewiss für spannende Entscheidungen.
Der Tag beginnt um 11 Uhr mit dem Jedermann-Rennen. Daran teilnehmen kann jeder Hobbyfahrer ab 16 Jahre, der im Besitz eines Rennrades ist. Gefahren werden auf dem schnellen 1,8 Kilometer langen Rundkurs 33 Runden, also 60 Kilometer. Es dürfen insgesamt maximal 200 Teilnehmer starten. Daher sind auch nur angemeldete Fahrer zugelassen.
Dem Auftaktrennen folgt das „Fette Reifen Rennen“. Hier haben alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahre die Chance, den Wallring zu testen. Eine Runde (knapp 2 Kilometer) dauert der Wettbewerb für die Nachwuchssportler. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmelden kann man sich ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz.
Ausgefahren werden dann die 32. Deutsche Meisterschaft der Ärzte und Apotheker sowie die 10. DM der Finanzdienstleister (13.45 bis 15.30 Uhr). Dazu gibt es natürlich auch das Gästerennen mit Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Sport (17 Uhr) sowie bewährte Elite-Radrennen (17.30 Uhr) mit dem Vorjahrssieger Alexander Aeschbach aus der Schweiz zu sehen. Mit der Siegerehrung wird der sportliche Teil um 19.30 Uhr abgeschlossen.
Um 16 Uhr fällt der Startschuss für die Speedskater, die versuchen werden, in 40 Minuten so viele Runden wie möglich auf Inlinern zu fahren. Zuvor, um 13.15 Uhr, startet noch der Inlineskate-Familienlauf. Alle Skater, die mit vollständiger Schutzausrüstung am Start erscheinen, können mitmachen.
Es gibt Live-Musik und die „Berggaudi“ am Kolpinghaus sorgt für Unterhaltung am Streckenrand. Geladene Musiker sind „Machmalaut“ (Rock-, Pop- und Bluesklassiker; nach der Siegerehrung), die bayerische Kappelle „Bergvagabunden“ (ab 14 Uhr) sowie die brasilianische Sambagruppe „Sonhos do brasil“ (ab 15 Uhr).
Zum 60-jährigen Bestehen präsentiert sich der Ortsverband der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) im Dr.-Helene-Kuhlmann-Park. Vorgestellt werden die einzelnen Gerätschaften. Unterstützung bekommt der Ortsverband hierbei aus Essen und Castrop-Rauxel, die Ortsverbände rücken mit einer Notstromanlage und einer mobilen Führungsstelle an.
In einem besonderen Teil des Ausstellungsbereichs stellt sich die THW-Jugend Recklinghausen vor. Hier haben Jugendliche ab elf Jahre die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung, bei der sie spielend Helfen lernen können. Auch auf dem Rathausplatz wird das THW sich den Gästen präsentieren. Die Bühne vor dem Rathaus, auf der später die Siegerehrungen stattfinden, wird um 11.30 Uhr Schauplatz einer Talk-Runde zum Thema „Moderner Bevölkerungsschutz“ sein.
Als Gäste haben der stellvertretende Präsident der Bundesanstalt Rainer Schwierczinski, Bürgermeister Wolfgang Pantförder sowie die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, Philipp Mißfelder und Frank Schwabe, zugesagt.

Autor:

Martin Meyer aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen