Nachwuchsabteilung sucht noch engagierte Trainer

Die sportliche Leitung der Nachwuchsabteilung von Germania Datteln plant bereits die neue Saison 2011 / 2012. "Wir sind mit der bisherigen Umsetzung unseres zielorientierten Nachwuchskonzeptes zufrieden. Auch in der kommenden Saison wollen wir unsere Qualität weiter steigern", so Dieter Lasarz, Leiter der Nachwuchsabteilung. Für die neue Saison 2011 / 2012 suchen die Sportfreunde Germania noch Nachwuchstrainer/innen in den Bereichen der U7-, U10-, U11-, U12-, U13 und U19-Junioren. Neben den klassischen Aufgaben als Trainer sollen die Interessenten die Organisation des Trainings- und Spielbetriebs der Mannschaft übernehmen aber auch die sportliche und soziale Weiterbildung der Spieler/Spielerinnen vorantreiben. Die Sportfreunde Germania bieten den neuen Trainern regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen (auch DFB-Trainerschulungen), ein zielorientiertes Nachwuchskonzept, eine Aufwandsentschädigung aber auch ein gut qualifiziertes und motiviertes Team innerhalb der Nachwuchsabteilung. "Wir würden uns freuen interessierte neue Trainer begrüßen zu können. Unsere Nachwuchsabteilung wächst, so dass wir ohne Zweifel neue Trainer benötigen", so Dieter Lasarz, "es geht allerdings nicht nur um die Bestandspflege, sondern wir wollen uns entwickeln um so auch sportliche Erfolge in der mittelfristigen Zukunft feiern zu können". Interessierte können sich per E-Mail unter trainer@germania-datteln.de mit dem Vorstand in Verbindung setzen. Telefonische Auskünfte erteilen der Leiter der Nachwuchsabteilung Dieter Lasarz (Tel. 0171 888 40 96) und der sportliche Leiter der Nachwuchsabteilung Ingo Laurenawitz (Tel. 0173 254 11 13).

Autor:

Dominik Lasarz aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.