Datteln: Nein zu Gewalt an Frauen - Fahne wird am Dattelner Rathaus gehisst

Seit 1991 ist der 25. November offiziell als Internationaler Tag für die Opfer von Gewalt an Frauen und Mädchen von den Vereinten Nationen anerkannt. Anlässlich dieses Gedenktages wurde im Jahre 2001 die Fahnenaktion "Frei leben - ohne Gewalt" von Terre des Femmes entwickelt.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Datteln schließt sich der Aktion an und so wird jährlich die Fahne vor dem Rathaus gehisst, um ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.
Häusliche Gewalt ist Bedrohung, Demütigung, Kontrolle, Verletzung, Erniedrigung und kennt keine Alters- und Herkunftsgrenzen. Viele Frauen schweigen aus Angst und Scham und wissen nicht, wo sie Hilfe finden können. Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" kann von Betroffenen, aber auch Angehörigen, Freunden sowie Fachkräften anonym und kostenfrei genutzt werden (Tel. 08000/116 016).

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen