Oer-Erkenschwick: Raub auf Wettbüro

Zwei maskierte Täter haben am Freitagabend, 24. Februar, um 22.45 Uhr ein Wettbüro auf der Ludwigstraße überfallen.

Hierbei bedrohten sie den Angestellten mit einem Schlagstock. Mit den Tageseinnahmen flüchteten die Täter in Richtung der Straße "An der Aue".
Einer der Täter war ca. 1,80 m groß. Beide Männer trugen eine dunkle Jacke und dunkle Jeans.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen