Oer-Erkenschwick: Unfall mit gestohlenem Trecker - Fahrer ohne Führerschein

Betrunkener Fahrer ohne Führerschein hat mit einem Trecker eine Ampel beschädigt.
  • Betrunkener Fahrer ohne Führerschein hat mit einem Trecker eine Ampel beschädigt.
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Mit einem Traktor im Wert von 150.000 Euro hat ein 27-jähriger Mann, der in Zwickau wohnt, am Freitag, 6. Juli, einen Unfall verursacht und ist einfach weitergefahren.

Zeugen hatten gegen13.20 Uhr die Polizei gerufen, als sie sahen, dass ein Traktor beim Abbiegen von der Groß-Erkenschwicker-Straße nach rechts in die Esseler Straße die Ampel beschädigt hatte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Fahrer weiter - in Schlangenlinien. An mehreren Stellen fuhr er fast in den Gegenverkehr. Die Polizei konnte den Treckerfahrer an der Recklinghäuser Straße stoppen. Am Steuer saß ein betrunkener 27-Jähriger aus Zwickau. Er gab zu, den Traktor vorher aus einer Scheune an der Hinsbergstraße gestohlen zu haben. Einen Führerschein für den Trecker hatte der 27-Jährige auch nicht. Der Mann wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.