Alpen: Natur

1 Bild

Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis) 4

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

1 Bild

Bislicher Insel: Obstbäume, wilde Rinder und Insekten

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 09.08.2018

Xanten: NaturForum Bislicher Insel | Am nächsten Wochenende macht der Regional Verband Ruhr (RVR) auf der Bislicher Insel mobil: Gleich drei Veranstaltungen bringen Naturliebhabern die Aue näher. Den Anfang macht ein Workshop zum Thema Obstbaumschnitt am Samstag, 11. August, ab 9 Uhr. Im Sommerschnittkurs zeigen Fachleute des NABU der Ortsgruppe Xanten, wie man Hochstammgehölze sinnvoll pflegt. Der Workshop dauert rund drei Stunden und kostet acht Euro pro...

Anzeige
Anzeige
26 Bilder

Dürre am Niederrhein (2) 5

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 05.08.2018

05.08.2018 Angelehnt an diesen Beitrag habe ich seither weitere Bilder in der Umgebung von Marienbaum aufgenommen. Die Folgen der Trockenheit werden von Tag zu Tag immer deutlicher sichtbar und betrifft inzwischen alle Bäume/ Pflanzen, welche mit ihren Wurzeln das stetig sinkende Grundwasser nicht mehr erreichen können. Bei jedem Windstoß prasseln nicht nur vertrocknete Blätter aus dem Kronendach, sondern auch zahlreiche...

2 Bilder

Wildtieren Trinkwasser anbieten? Dann muss man jede Menge beachten und richtig machen!

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 31.07.2018

Die Redaktion "Der Weseler" hörte sich auf Anregung von Usern ihrer Facebook-Fanpage bei Natur-Experten um zur Frage: Macht es Sinn, Wald/Wildtiere mit Wassertränken zu locken? Einige Antworten gab uns Thomas Traill von der Biologischen Station im Kreis Wesel. Der Fachmann betont allerdings vorab, der er "nur meine eigenen Gedanken äußern kann, keinen anerkannten Kanon". - Grundsätzliche Betrachtungen vorab: Wir können...

1 Bild

Wasserqualität "exzellent": Am Auesee darf der Nichtschwimmerbereich wieder benutzt werden

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 30.07.2018

Der Nichtschwimmerbereich am Auesee ist wieder freigegeben. Eine Nachprüfung der Wasserqualität am Auesee vom Freitag ergab wieder die gewohnte exzellente Wasserqualität für alle Messstellen des Sees. Das Prüflabor teilte der Stadt Wesel am Montagvormittag die erfreulichen Ergebnisse mit. Zuvor war am Freitag der Nichtschwimmerbereich als Vorsichtsmaßnahme gesperrt worden, da bei den regelmäßigen Wasserqualitätskontrollen...

1 Bild

NABU-Ferienprogramm: Pirsch in Feld und Flur

Christoph Pries
Christoph Pries | Alpen | am 30.07.2018

Alpen: Veener Grundschule | Alpen. Kinder aus Alpen und Umgebung können sich auf tolle Ferienabenteuer freuen. Die NABU-Kreisgruppe Wesel bietet in den Sommerferien im gesamten Kreisgebiet ein vielfältiges Ferienprogramm mit naturkundlichen Inhalten und Schwerpunkten für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Das Ferienprogramm bietet kleinen Forschern spannende Erlebnisse rund um die Natur. In Alpen findet in der vierten Ferienwoche ein...

1 Bild

Blutmond über Marienbaum 6

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 28.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden / Forstamt reagiert auf Dauerdürre 3

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 27.07.2018

Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die ordnungsbehördliche Verordnung erfolgt als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Waldbränden. Das Verbot...

1 Bild

Mal was Winziges - kleine Kugelspringer auf einem Grashalm 3

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | am 26.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Tierfotografie: Majestätischen Seeadler im Bild festhalten 1

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 24.07.2018

Xanten: NaturForum Bislicher Insel | Xanten. Am Samstag, 28. Juli, lädt der Regionalverband Ruhr von 9 bis 13 Uhr zu einem Fotoworkshop auf die Bislicher Insel ein. Der Natur- und Tierfotograf Wolfgang Charles wird Interessierten viel Wissen über den Umgang mit der eigenen Fotoausrüstung vermitteln, um mehr Erfolg bei der Tierfotografie in der Natur zu haben. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse bei der Kameraeinstellung und ein Teleobjektiv. Treffpunkt für...

1 Bild

Rheinpegel Emmerich 79 cm! 18

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 24.07.2018

Schnappschuss

6 Bilder

Waldtieren Wasser geben - macht das Sinn bei der anhaltenden Dürre? Eine Expertenmeinung. 15

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 23.07.2018

In der Facebookgruppe "Lokalkompass Wesel und Umgebung" stellen User die Frage, ob es Sinn macht, bei der anhaltenden Dürre Behälter mit Wasser für die Wildtiere im Wald aufzustellen. Dazu meint Naturexperte Peter Malzbender, NaBu-Chef im Kreis Wesel: "Das bringt den Tieren nichts - die leiden weitaus weniger, als wir denken!" Vögel und Nager könnten genügend Flüssigkeit aus ihren täglichen Nahrungseinheiten ziehen und...

1 Bild

Die Gemeinde Alpen sucht kreative Hobbygärtner für einen "Tag der Gärten" in 2019

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Alpen | am 17.07.2018

Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Alpen sucht Gartenbesitzer, die ihre privaten Gärten der Öffentlichkeit für einen Tag in 2019 zugänglich machen möchten. Gerne können sich auch Gärtnereien und andere Betriebe passend zum Thema melden. Man nimmt das aktuell hohe Interesse an solchen offenen Gartentagen zum Anlass, einen "Tag der Gärten" zu organisieren. Sollten sich genügend Gartenbesitzer melden, erstellt die Gemeinde...

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 29

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 16.07.2018

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

1 Bild

"Himmelsstürmer ..." 1

Cornelia Kammann
Cornelia Kammann | Voerde (Niederrhein) | am 16.07.2018

Schnappschuss

18 Bilder

Dürre am Niederrhein 10

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner | Xanten | am 14.07.2018

14.07.2018 / Update am 22.07.2018 Sonnig, trocken und heiß, so zeigte sich mit kurzen Unterbrechungen das Wetter der letzten Monate. Dabei fiel ab Ende April so wenig Regen, daß sich schleichend, aber inzwischen unübersehbar, eine große Trockenheit eingestellt hat. Die zweite Heuernte fiel in diesem Jahr aus; die meisten Viehweiden sind so ausgedorrt, daß die Tiere nicht mehr ausreichend Gras finden. So muß inzwischen...

7 Bilder

Der Kampf gegen den Buchsbaumzünsler ist noch nicht gewonnen - geben Sie nicht auf! 11

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 13.07.2018

So Leute - heute erfolgt meine letzte Warnung vor den Ferien! Lassen Sie Ihre Buchsbäume nicht unbeobachtet! Wenn die Pflanzen in Ihrem Garten vom Zünsler befallen sind - fahren Sie nicht in Urlaub, ohne eine Entscheidung getroffen zu haben: Alternative 1: Sie sammeln möglichst alle Raupen ab und stäuben Ihre Buchse gegebenenfalls nochmal dick mit Algenkalk ein. Alternative 2: Sie reißen die Pflanzen raus und entsorgen...

1 Bild

Ganz schön fleißig 4

Emanuelle Pieck
Emanuelle Pieck | Hamminkeln | am 13.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Spiderman 3

Lutz Lähnemann
Lutz Lähnemann | Hamminkeln | am 11.07.2018

Schnappschuss

109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit 34

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 11.07.2018

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung,...

34 Bilder

Mehr Fluch als Segen, der Bilderbuchsommer: Wir suchen Ihre Fotos von der Trockenheit! 20

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 03.07.2018

Geiles Wetter, was?! Allerdings gibt's mittlerweile nicht mehr viele Menschen (außer Schwimmbadbetreiber und Badegäste), die den Dauersommer toll finden. Die Landwirte klagen über staubtrockene Böden und drohende Ernteausfälle, Gärtner verbuchen absterbende Pflanzen.  Gartenbesitzern saugt das zum Gießen notwendige Leitungswasser das Geld aus der Tasche, die Feuerwehren müssen täglich mehrfach ausrücken, weil...

3 Bilder

Zünsler Wars - Next Generation / Führen Sie vor Ihrem Urlaub den nächsten Gegenschlag aus! 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 30.06.2018

Vor dem Zünsler gewarnt und über ihn gewitzelt habe ich ganz bestimmt genug! Deshalb schicke ich heute allein diese Durchhalteparole in den Orbit: Leute, Ihr schafft das! Bitte geben Sie nicht auf, selbst wenn Sie nach wochenlangem Kampf keine Lust mehr haben oder sich an der Panikgrenze bewegen. Zwei Maßnahmen fallen jetzt allerdings weg, die sollten Sie KEINESFALLS in Erwägung ziehen: 1) Rückschnitt. Dafür ist es...

1 Bild

„Greifvögel, Eulen und Kräuterexpertin hautnah erleben“ - Offene Tür in der Naturarena

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 25.06.2018

Der NABU und der Naturgarten e.V. laden wieder zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 1. Juli, in die Naturarena in Wesel-Bislich (Ecke Bislicher Straße/Auf dem Mars) ein. Von 11 bis  17 Uhr sind alle Besucher herzlich willkommen. Mäusebussard, Wander- , Turmfalke, Schleiereule, Uhu und Co. sind aus nächster Nähe lebend zu bestaunen. Experte, Peter Malzbender, wird über die Situation dieser interessanten Vogelgruppe am...

1 Bild

Eine singuläre Schönheit 3

Udo Watzdorf
Udo Watzdorf | Xanten | am 20.06.2018

Schnappschuss