Der Weseler / Der Xantener - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

Gruppenbild mit Pauker.

Klassentreffen der Ex-Hauptschule Brünen
Klönen über die schöne Zeit vor 40 Jahren ...

Nach der Entlassung vor 40 Jahren aus der damaligen Hauptschule Brünen trafen sich 25 ehemalige Schüler der Klasse B im Landgasthof Majert in gemütlicher Runde. Der damalige Klassenlehrer Reinhard Schmitz war ebenfalls dabei. Extra aus dem Norden angereist waren zwei ehemalige Schüler, nämlich aus Wiesmoor (Ostfriesland) und aus Bad Bramstedt; ein ehemaliger Schüler kam aus Willich, ansonsten sind alle noch im Kreis Wesel geblieben.

  • Hamminkeln
  • 20.01.20
25 Bilder

Lichtermarkt im Landschaftspark Neuer Weltrekord für Duisburg
Größte Krake aus Luftballons

Weltrekord: Duisburg hat die größte Luftballonfigur der Welt! Erst eine Sandburg, dann eine Eisskulptur und jetzt eine Riesenkrake! Gestern, am 29. November, eröffnete der adventliche Kunsthandwerkermarkt im Landschaftspark Duisburg. Unterwassertiere aus Luftballons Acht bis zehn Stunden dauert es, bis eine Skulptur fertig ist. Jede Figur besteht laut Veranstalter aus 500 bis 1000 einzelnen Luftballons. Aus einem noch bunten Haufen sollte so eine rund 23 Meter hohe Krake...

  • Wesel
  • 30.11.19
  •  19
  •  6
2 Bilder

Gemütliches Jubilar-Kaffeetrinken für treue Mitglieder
Volksbank Rhein-Lippe würdigt langjährige Verbundenheit

 Die Volksbank Rhein-Lippe eG sagte „Danke“, und zwar allen Kunden, die in diesem Jahr bereits seit 50 oder sogar schon 60 Jahren Mitglied der Bank sind. Rund 150 Gäste begrüßten Bankvorstand Ulf Lange und der Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Bottermann am 21. November 2019 im Landhotel Voshövel in Schermbeck. Eingeladen waren alle Mitglieder, die im Jahre 1959 und 1969 Bankteilhaber geworden sind. Gut 75 Jubilare folgten der Einladung mit Begleitung und verbrachten einige nette Stunden bei...

  • Wesel
  • 27.11.19
18 Bilder

Foto Impressionen- Herbstspaziergang bei schönem Sonnenschein an der Rheinpromenade in Wesel
Herbstspaziergang an der Rheinpromenade in Wesel " Mit der Kamera unterwegs "

Am heutigen Sonnigen Herbstsonntag mit der Kamera unterwegs an der Rheinpromenade in Wesel 10. November 2019 Das heute Wetter am Sonntag lud bei herrlichem Sonnenwetter zu einem Spaziergang an der Rheinpromenade in Wesel ein.Viele nutzten die Sonnenstrahlen und die angenehmen Temperaturen zu einem Sonntagsspaziergang entlang der Rheinpromenade in Wesel. Das Herbstliche Wetter zeigte sich heute von seiner besten Sonnenseite.... Der dunkle und trübe Winter kommt noch früh genug...!

  • Wesel
  • 10.11.19

Wer wird neuer Eselordenträger 2020? Sitzplätze bei der Verleihung am 23. Februar zu gewinnen!
Wer ist bloß der Frühaufsteher mit Hüsch-Faible, der jetzt wieder am Niederrhein wohnt?

Das große Rätselraten um den zukünftigen Eselordenträger der Stadt Wesel wird nun offiziell eröffnet. Eigentlich wird das Geheimnis erst am 11.11. um 11.11 Uhr gelüftet. Einem zufällig Anwesenden gelang immerhin ein Schnappschuss vom Hinter-kopf des zukünftigen Ordensträgers. Unser neuer EOT soll angeblich ein waschechter Niederrheiner sein, also einer der nichts weiß, aber alles erklären kann. Er soll wohl linksrheinisch im Glashaus des Nie-derrheins geboren worden sein. Später hat es ihn...

  • Wesel
  • 02.11.19
29 Bilder

Tolle Preise zu gewinnen: Comedy- und Konzertkarten für Ihre Bilder
Leseraktion: Posten Sie Ihr schönstes Foto von der Weseler Niederrheinbrücke!

Bestimmt haben Sie auf irgendeiner Speicherkarte ein schönes Foto der Weseler Niederrheinbrücke. Oder Sie machen ein aktuelles Bild bei einem Ihrer Ausflüge. Bis zum 10. November haben Sie Zeit, uns Ihr Foto zukommen zu lassen. Das geht per Mail bis Freitag, 9. November, 12 Uhr (redaktion@derweseler.de), via Upload unter diesem Beitrag oder über unsere Facebook-Fanpage (beides bis spätestens Sonntag, 10. Novemver, 11 Uhr). Allerdings dürfen Sie nur ein einziges Foto posten bzw....

  • Wesel
  • 30.10.19
  •  7

Initiative Historische Rathausfassade und Lions Club bieten an:
Der Weseler Adventskalender 2019

Alle Jahre wieder bieten die Initiative Historische Rathausfassade und der Lions Club Wesel einen attraktiven Adventskalender an. Verkaufsstart ist traditionell beim Hansefest, der  Stand der Bürgerinitiative befindet sich am Leyensplatz - und zwar am  am Freitag, 25. Oktober, 14 - 18 Uhr und am Samstag, 26. Oktober, 9 - 18 Uhr. Der Lions Club Wesel wird den Kalender zudem am Wochenende des Adventmarktes auf dem Großen Markt sowie bei den unten aufgelisteten Verkaufsstellen anbieten. Diese...

  • Wesel
  • 25.10.19
Szene aus der Motorradfahrschule.

„Wunder aus Trümmern. Wesel: Die wirtschaftliche Entwicklung einer zerstörten Stadt“
Vortrag von Dirk Unsenos und Dr. Heinzgert Schott: Mobilität in den 1950er und 1960er Jahren in Wesel

Die 50er und die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts waren durch den Wiederaufbau der Stadt Wesel und durch die wachsende Mobilität sowie die daraus resultierenden Ansprüche der Menschen an neue Verkehrsmöglichkeiten und Verkehrswege geprägt. Zu keiner vorherigen Zeit orientierte sich das Stadtbild Wesels in ähnlichem Ausmaß nach den Erfordernissen der Mobilität und den Ansprüchen an den Verkehr. Neben dem Mobilitätskatapult „PKW“ prägten auch Motorroller, Fahrrad, Straßenbahn und Eisenbahn die...

  • Wesel
  • 21.10.19
3 Bilder

Am 7. November im Scala-Kino: Markus Mauthe – An den Rändern des Horizonts
Eine Reise zu den Indigenen Gemeinschaften und verborgenen Schönheiten unserer Erde

Seit 30 Jahren bereist der Naturfotograf Markus Mauthe die letzten Winkel der Erde fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine einzigartige multimediale Live-Show, die einen spannenden Ausschnitt der kulturellen und ökologischen Vielfalt...

  • Wesel
  • 20.10.19
  •  2
  •  1
10 Bilder

Eine kleine Bildergalerie
Fotoserie mit der Nikon D5600

Nach gefühlten 20 Jahren und einem technischen Defekt meiner alten Nikon D90 hat der Verlag mir nach vergeblichem Reparaturversuch und zähem Ringen endlich eine neue Kamera genehmigt - eine Nikon D5600. Der Premieren-Check im Rahmen einer ersten kleinen Fotosafari ergab: Der Verschluss reagiert angenehm schnell und die Kamera ist leichter als ihre in die Jahre gekommene Vorgängerin. Und die 60 Millimeter mehr Brennweite des Objektivs sollten sich demnächst ebenfalls motivtechnisch...

  • Wesel
  • 15.10.19
  •  5
  •  5

Skippy hat eine Herberge im Krefelder Zoo gefunden
Känguru-Alarm in Sonsbeck

Seit einem Monat sorgt ein kleiner Hüpfer im Raum Xanten für Aufsehen und bereitet uns den einen oder anderen Einsatz, denn das kleine Känguru erkundet gerne den Straßenverkehr. Die Kreispolizei Wesel berichtet: "Einfangen ließ sich das flinke Tierchen bisher nicht. Wo es ausgebüxt ist, weiß auch niemand. Keiner scheint das Kleine zu vermissen. Am Sonntag gegen 22.00 Uhr sah eine Autofahrerin "Skippy" in Sonsbeck auf dem Strohweg und sagte Bescheid. Mit Hilfe eines Tierarztes gelang es...

  • Sonsbeck
  • 08.10.19
  •  1
Dr. Karl-Heinz Reuber

Wunder aus Trümmern in Wesel
Töchter des ehemaligen Stadtdirektors Dr. Karl-Heinz Reuber besuchen Ausstellung im Centrum

Die Stadt Wesel war nach dem Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Als "Hauptmotor und größter Schrittmacher" des Wiederaufbaus der Stadt gilt der damalige Stadtdirektor Dr. Karl-Heinz Reuber. Während seiner Amtszeit wurden unter anderem das "Mathena-Rathaus" und das Städtische Bühnenhaus errichtet. Die Ausstellung "Wunder aus Trümmern - Wesel: Die wirtschaftliche Entwicklung einer zerstörten Stadt" erinnert an die Jahre des Wiederaufbaus und an das deutsche Wirtschaftswunder. Am 17....

  • Wesel
  • 05.10.19

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.