Nachrichten aus Hamminkeln

1 Bild

Weinzierl-Debüt gegen Tabellenführer BVB

Redaktion Steilpass
Redaktion Steilpass | Panorama | vor 1 Stunde, 3 Minuten

Die Länderspiele sind vorüber, der 8. Bundesliga-Spieltag steht vor der Tür. Zuerst schlug aber eine extra anberaumte Pressekonferenz des FC Bayern München am Freitagmittag hohe Wellen, auf der Karl-Heinz Rummennigge, Uli Hoeneß und Hassan Salihadmizic gegen Medien und Experten schossen. Aus sportlicher Sicht muss der FCB in Wolfsburg dringend wieder die Kurve kriegen, während der S04 den guten Lauf gegen einen starken...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bräter und Brauer, Ritter und Gaukler in der Stadt: Hansefest in Wesel vom 26. bis 28. Oktober

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | vor 2 Tagen

Das Historische Hansefest ist fester Bestandteil des Weseler Veranstaltungskalenders – seit einem Vierteljahrhundert. Vom 26. bis zum 28. Oktober bringen wieder Wahrsager, Bogenschützen und Lederer mittelalterliches Flair zurück in die Stadt. Im Jahre 1407 trat die Stadt Wesel der Hanse bei. Aber bereits lange Zeit davor war Wesel aufgrund seiner Lage am Rhein wichtiger Handelsplatz. Seit Erhebung zur Stadt 1241 hatte sich...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Andi Hofmann
von Günter van...
von Denise Brücker
von Dirk Bohlen
von Regine Hövel
vorwärts
8 Bilder

Insektensterben und Niederwildverlust - was Landwirte und Jäger verantworten (ein Leserbrief) 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | vor 2 Stunden, 1 Minute

Der Schrei der Landwirtschaft nach Dürrehilfen war nicht zu überhören. Die Landwirtschaft sollte sich mäßigen und überlegen woher das Geld für diese Hilfen kommt. Es sind Kleinbetriebe und Arbeitnehmer, die mit ihrem Steueranteil diese Leistungen aufbringen müssen. Vielen ist der Satz von Ludwig Erhard „Maßhalten“ nicht mehr geläufig. Was ich vermisse, ist der „Aufschrei der Jägerschaft“, deren Mitglieder oftmals selbst...

1 Bild

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden? 2

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | vor 53 Minuten

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Riegel vor! Sicher ist sicherer: Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 56 Minuten

Was kann jeder selbst tun, damit bei ihm nicht eingebrochen wird? Auf diese Frage hat die Poliei im Kreis Wesel die Antworten. Ab Mittwoch, 24. Oktober, steht eine ganze Woche unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer." In Vorträgen, an Infoständen, bei Beratungen und Vorführungen informieren wir über sinnvollen Einbruchschutz und individuelle Lösungen für Hausbesitzer und Wohnungsinhaber, um es den Tätern schwer...

1 Bild

Willkommen im Leben, kleine Aurora: 1000. Baby im Marien-Hospital Wesel geboren

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 2 Stunden, 30 Minuten

Ein freudiges Ereignis für Eltern und Krankenhaus gleichermaßen: Aurora ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Marien-Hospital geboren wurde. Fit und munter erblickte das Mädchen am 17. Oktober das Licht der Welt – 48 Zentimeter lang und 2390 Gramm schwer. Auch Mutter Loreta Gjergji ist wohlauf. Sie, Vater Ernest und die beiden Brüder Renato und Giulio sind mächtig stolz auf den Familienzuwachs. „Wir freuen uns,...

1 Bild

Martinsgans-Essen des Mehrhooger Bürgervereins - Anmeldung bis zum 5. November

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hamminkeln | vor 4 Stunden, 59 Minuten

Der Mehrhooger Bürgerverein veranstaltet auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Martinsgansessen. Es findet am Samstag, 10. November, um 12 Uhr im Bauerncafé Hellenhof, Marwick 13, in Bislich statt. Die Kosten betragen etwa 25 Euro. Anmeldungen bitte bis zum 5. November auf der Liste im Vereinsheim oder telefonisch bei Klaus Wernecke unter 02857-416.

1 Bild

„Meine ganz persönliche Facebook-Story“ oder „Wie ich zum Facebook-Junkie wurde“ 2

Heike Mühlen
Heike Mühlen | Wesel | vor 2 Tagen

Gestern hatte ich mal wieder eine Begegnung der besonderen Art: Person - lange nicht gesehen - kurzer Smalltalk und dann vorm Weitergehen die Frage aller Fragen: „Bist du eigentlich bei Facebook?“ BITTEEEEE??? JA SICHER! UND OB! NA KLAR! WAS FÜR ´NE FRAGE‼ Aufhänger mir mal ein paar Gedanken darüber zu machen warum, wieso, weshalb eigentlich… Facebook (im weiteren Verlauf nur noch FB genannt) ist mittlerweile ja so normal...

1 Bild

Mit viel Lob für die langjährige Treue zum Unternehmen: Hülskens Firmenverband ehrt Jubilare

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 10.10.2018

17 Mitarbeiter des Weseler Traditionsunternehmens Hülskens standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jubilarehrung. Die geschäftsführenden Gesellschafter des Hülskens Firmenverbandes, Konrad Krieger und Werner Schaurte-Küppers, zeichneten 3 Mitarbeiter für eine 40-jährige und 14 Mitarbeiter für eine 25-jährige Zugehörigkeit zu ihren Unternehmen aus. In Anwesenheit der Ehepartner der Jubilare sowie zahlreicher...

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

vor 51 Minuten

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war,...

Riegel vor! Sicher ist sicherer: Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche

vor 53 Minuten

Was kann jeder selbst tun, damit bei ihm nicht eingebrochen wird? Auf diese Frage hat die Poliei im Kreis Wesel die...

Weinzierl-Debüt gegen Tabellenführer BVB

vor 1 Stunde

Die Länderspiele sind vorüber, der 8. Bundesliga-Spieltag steht vor der Tür. Zuerst schlug aber eine extra anberaumte...

Einbruch in Mehrfamilienhaus am Holzweg in Dinslaken scheiterte aufgrund von Sicherung - Polizei sucht Zeugen und gibt Tipps

vor 1 Stunde, 10 Minuten | 16 mal gelesen

Am Donnerstagnachmittag, 18. Oktober, entdeckte eine Dinslakenerin beim Fensterputzen Hebelmarken und rief die Polizei. ...

Insektensterben und Niederwildverlust - was Landwirte und Jäger verantworten (ein Leserbrief)

vor 1 Stunde, 50 Minuten | 532 mal gelesen

Der Schrei der Landwirtschaft nach Dürrehilfen war nicht zu überhören. Die Landwirtschaft sollte sich mäßigen und überlegen...

Nach Zahlung von ZEELINK-Geldern für Bauernverband: Pipeline-Gegner erstatten Strafanzeige

vor 4 Stunden, 32 Minuten | 265 mal gelesen

Nachdem der Westfälische Landwirtschaftsverband WLV eingestehen musste, über 58.000 Euro von der ZEELINK GmbH als...