Wesel: Ratgeber

5 Bilder

Zündelt hier jemand? Brände am Bahngleis im Bereich Grünstraße: Besorgte Anwohner wenden sich mit einem Brief an die Polizei

Silvia Decker
Silvia Decker | Wesel | vor 3 Stunden, 54 Minuten

Die schrecklichen Bilder von Siegburg sind uns allen wohl im Gedächtnis haften geblieben. Am 7. August hatte dort die Bepflanzung eines Bahndammes gebrannt und schlug dann auf die benachbarten Häuser über. Sieben Häuser brannten komplett nieder; und 27 Menschen wurden verletzt. Das öffnete auch den Anwohrnern am Bahngleis zwischen Grünstraße und Kolpingstraße in Wesel die Augen. Geht jetzt ein Feuerteufel um? Denn in den...

1 Bild

Neues Online-Angebot: Kostenloser Studientest führt bis an die Hochschule

Seit kurzem bietet die Bundesagentur für Arbeit für Studieninteressierte ein neues Online-Angebot zur bundesweiten Studienorientierung: Das Selbsterkundungstool, kurz SET. Das innovative Tool wurde gemeinsam mit erfahrenen Test-Psychologen entwickelt und beruht auf bereits erprobten Verfahren. Dadurch hat das kostenlose Tool eine besonders hohe Qualität und setzt sich somit von anderen, frei verfügbaren Online-Tests...

1 Bild

Blitzeralarm: Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 3 Tagen

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 13. August, bis Sonntag, 19. August, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Damit sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden.  Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 13.08.: Voerde - Möllen, Rheinberg - Borth Dienstag, 14.08.: Dinslaken - Mitte, Moers - Repelen Mittwoch, 15.08.: Wesel - Flüren,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sternentag im Deichdorfmuseum

Dr. Barbara Rinn-Kupka
Dr. Barbara Rinn-Kupka | Wesel | vor 4 Tagen

Wesel: Museum Bislich | Mitte August ist die ideale Zeit zum Sternebeobachten - daher: diesen Samstag Sternentag im Deichdorfmuseum! Alles rund um Sterne! Schauen - staunen und um 14.30 sowie 15.30 Märchenerzählungen zum Thema Sterne lauschen ... Sie zahlen nur den Museumseintritt. "Sternnschnuppen" Sie doch mal bei uns vorbei!

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben? 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in...

1 Bild

Auf Kosten unserer Schüler? Unbekannte beschädigen Fenster an der Gemeinschaftshauptschule in Wesel

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | vor 4 Tagen

Wesel. Unbekannte Täter beschädigten von Mittwoch auf Donnerstag eine Glasscheibe an der Gemeinschaftshauptschule Martini. Sie warfen einen Ziegelstein gegen die Doppelverglasung des Fensters.Die äußere Scheibe ist dadurch großflächig gesplittert. Das Wurfgeschoss lag noch unter dem Fenster. Wer hat etwas gesehen und kann Angaben zu den Tätern machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, unter Telefon:...

1 Bild

Die Lebensmittelbranche als berufliche Zukunft - Insgesamt warten noch über 900 Ausbildungsplätze im Kreis Wesel auf Bewerber

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.08.2018

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind im Kreis Wesel noch 909 offene Ausbildungsplätze bei der Arbeitsagentur gemeldet. Daraufhat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen. Die NGG rät Schulabgängern in diesem Zusammenhang, sich auch in der Lebensmittelbranche umzugucken. "Vom Industriekaufmann bis zur Getränke-Laborantin - die Ernährungswirtschaft bietet ein breites Spektrum, viele Perspektiven und im...

1 Bild

Weinfest Wesel sorgt für Änderungen im Busverkehr

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 09.08.2018

Aufgrund des Weinfestes in Wesel werden die Wallstraße und die Poppelbaumstraße gesperrt. Daher kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Linien SB3, SB21, 72 und 80 der DB Rheinlandbus werden vom 10. bis zum 12. August umgeleitet. Während der Umleitung kann die Haltestelle "Wesel Post" nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Haltestelle "Wesel Bahnhof".

1 Bild

RÜCKRUF: Salmonellen in Bio-Eiern

Am 8. August 2018 wurden zahlreiche Bio-Eier aus dem Vertrieb der Firma Eifrisch aufgrund von Salmonellenfunden zurückgerufen. Es handelt sich laut Lebensmittelwarnung.de dabei um Bio-Eier mit dem Eiercode 0-DE-0359721 aus Deutschland mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 24.08.2018, die bei Aldi Süd, Kaufland, Lidl, Penny und Real verkauft werden. Verbraucher, die betroffene Eier bereits eingekauft haben,...

3 Bilder

Wesel auf eine neue Art und Weise entdecken und dabei noch viele nützliche Informationen rund um die Stadt erfahren - all das bietet das Geoportal der Stadt Wesel

Simon Rüttermann
Simon Rüttermann | Wesel | am 08.08.2018

Bereits 2004 nahm man das Geoportal in Betrieb. Seitdem wurde das öffentlich zugängliche Geoportal stetig verbessert. Es dient als zentraler, einheitlicher Zugang zu städtischen Geoinformationen. Jüngst hat es nun unter anderem einen neuen 3D-Modus bekommen, in dem man Wesel dreidimensional erkunden kann. Das Geoportal bündelt für den Bürger eine Vielzahl von Informationen. Diese kommen beispielsweise aus den Bereichen...

1 Bild

Vorsicht vor "falschen Polizisten"- bisher 16 Fälle in Wesel bekannt

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 08.08.2018

In insgesamt 16 Fällen haben "falsche Polizisten"  versucht, an Geld, Schmuck oder persönliche Daten von älteren Menschen zu kommen. Die gute Nachricht: In keinem Fall hat es geklappt. Wesel. Zwischen 14 und 16 Uhr riefen die Unbekannten am Dienstag, 7. August, gestern in den meisten Fällen bei den älteren Frauen an und stellten sich als Polizistinnen oder Kriminalbeamtinnen vor. Sie fragten nach persönlichen...

1 Bild

Zocken wo und wann man will: Warum Mobile Gaming immer beliebter wird und worauf man dabei aufpassen sollte

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 07.08.2018

Lange ist es her, dass man PC oder Konsole brauchte, um seine Lieblingsgames zu spielen. Die rasante Entwicklung bei den Smartphones hat das Zocken - wie man es von "früher" kennt - grundlegend geändert. Und die Zahlen geben der Entwicklung recht, zumindest wenn man auf die Umsätze und Spielerzahlen guckt. Was an diesem Trend allerdings kritisch zu betrachten ist und ob es so weiter geht, wird in diesem Beitrag...

1 Bild

Offene Sprechstunde der Selbsthilfe-Kontaktstelle

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | am 07.08.2018

Am Dienstag, 14.08.18 findet von 14 bis 17 Uhr wieder die offene Sprechstunde der Selbsthilfe-Kontaktstelle in den Räumen des Integrationsfachdienstes, Augustastr. 12 (3. Etage) in Wesel statt. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 02841 90 00 16 oder unter selbsthilfe-wesel@paritaet-nrw.org

1 Bild

Nachahmenswert ;-) 11

Henry Sten
Henry Sten | Emmerich am Rhein | am 07.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Ausbildung im Betrieb einmal anders, aber erfolgreich

Der zunehmende Fachkräftebedarf bringt Arbeitgeber stärker in die Verantwortung, alternative Wege zur Personalrekrutierung zu beschreiten. Das Speditionsunternehmen Silogistic Imgrund in Wesel-Ginderich hat beispielsweise gute Erfahrungen mit der betrieblichen Einzelumschulung gemacht. Die Agentur für Arbeit Wesel beriet und unterstützte Arbeitgeber und Bewerber. Mitte zwanzig ohne abgeschlossene Ausbildung – das sind...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 04.08.2018

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 6. August, bis Sonntag, 12. August, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind die Kontrollen, wie die Polizeibehörde mitteilt, geplant: Montag, 06.08.: Voerde, Xanten - Wardt Dienstag, 07.08.: Moers - Hülsdonk, Hünxe - Drevenack Mittwoch, 08.08.: Kamp-Lintfort - Geisbruch, Hamminkeln - Dingden Donnerstag, 09.08.: Xanten - Birten,...

1 Bild

Frage der Woche: Was haltet Ihr von Seehofers Rücktritt als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises? 20

Christian Schaffeld
Christian Schaffeld | Oberhausen | am 03.08.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sorgte am Donnerstag für einen Paukenschlag. Über eine Pressemitteilung des Bundesinnenministeriums kündigte der 69-Jährige an, nicht weiter als Schirmherr des Deutschen Nachbarschaftspreises zur Verfügung zu stehen. Horst Seehofer (CSU) ist nicht mehr Schirmherr des Nachbarschaftspreises. Der 69-jährige Ingolstädter reagiert damit auf eine verbale Schelte von Michael Vollmann, dem...

1 Bild

PKW-Fahrsicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 03.08.2018

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. führt in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum Rheinberg (Heydecker Str. 145, 47495 Rheinberg) das Projekt fort, welches älteren Verkehrsteilnehmern ermöglichen soll, so lange wie möglich mobil zu bleiben und dabei sicher zu fahren.  Die Teilnehmer absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar "Sicher mobil", das circa 90 Minuten dauert. Hier werden unter anderem...

1 Bild

Neuer Kinder- und Seniorenfahrradstadtplan bei der Stadtinformation Wesel erhältlich

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 03.08.2018

Wesel ist seit 1995 fahrradfreundliche Stadt und arbeitet an dem Ziel, Angebote und Infrastruktur für Fahrradfahrer stetig zu verbessern. Im Jahr 2006 gewann Wesel den Fahrradpreis "best for bike" mit der Lippefähre. Ein sehr nachhaltiges Projekt, das bis heute nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat. Weitere Auszeichnungen folgten wie zuletzt der dritte Platz beim Fahrradklimatest des ADFC im Jahr 2016. Mit vielen...

1 Bild

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019 3

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 02.08.2018

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in...

1 Bild

Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe spendiert der Dorfschule Ginderich einen Defibrillator 2

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Wesel | am 02.08.2018

Wesel: Ginderich | Eine positive Bilanz zieht Herbert Wesely, Vorsitzender des Dorfschule Ginderich e. V. nach fast einem Jahr ab Realisierung des Projektes. „Die Aktivitäten“, so sein Resümee, „werden gut angenommen und gerade im Sport- und Gesundheitsbereich findet eine rege Teilnahme statt“. Dies geschieht, sowohl im Breiten-, als auch im Reha- und Gesundheitssport, der alleine elf Gruppen umfasst. Der älteste Teilnehmer, Otto Pöll, ist...

1 Bild

Exilium Finanz GmbH: Nepp mit Kredit ohne Schufa rechtskräftig gekappt

VZ NRW…Mit dem Angebot „Sofortkredit“ und „Kredit ohne Schufa“ hatte die Exilium Finanz GmbH – vormals noch unter dem Namen Lugano Finanz GmbH – im Internet fürs schnelle Geld ohne große Formalitäten geworben. Die Firma behielt sich dabei jedoch vor, statt der erhofften Geldspritze bloß eine – aus Sicht der Verbraucherzentrale – sinnlose „Finanzsanierung“ zu vermitteln. Diese bedeutete nicht nur keinen Kredit, sondern für die...

1 Bild

Fünf Auszubildende starten ins Berufsleben bei der Stadt Wesel (jetzt noch für 2019 bewerben!)

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 02.08.2018

Fünf Nachwuchskräfte traten zum 1. August bei der Stadt Wesel ihre Ausbildung an. Sofie Kühn, Sandra Schmölling, Lynn Bückemeyer, Julia Müller und Leonie Heveling erlernen den Beruf der Verwaltungsfachangestellten. Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden durch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, den Leiter der Stabsstelle Personal und Organisation Michael Hülshorst, Marijke Gerbener vom Personalservice, den...

1 Bild

Selbsthilfe bei Polyneuropathie - Gruppentreffen in Dinslaken geplant!

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | am 02.08.2018

Die Polyneuropathie ist eine Erkrankung des peripheren Nervensystems und dabei ist die Reizweiterleitung der Nerven gestört. An Beinen und Armen machen sich die Symptome besonders bemerkbar. Sinnesreize werden entweder gar nicht, vermindert oder verstärkt an das Gehirn gemeldet. Erste Symptome sind Missempfindungen auf der Haut, z.B. Füße kribbeln, brennen oder Schmerzen in den Beinen. Manche Betroffene nehmen...

1 Bild

Künftige Fachkräfte starten in die Ausbildung – andere Jugendliche suchen noch einen Betrieb

Der Ausbildungsmarkt 2017/2018 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Juli 2018: • Über 1.600 Bewerber/innen suchen noch einen Ausbildungsplatz • Arbeitgeber bieten noch rund 1.400 offene Ausbildungsstellen an • Unterstützung von Jugendlichen und Betrieben wird wichtiger Seit dem 1. Oktober 2017 haben sich insgesamt 5.746 Bewerberinnen und Bewerber aus den Kreisen Wesel und Kleve bei der Berufsberatung...