Zwei Brände in Mehrfamilienhäusern
Die Feuerwehr hatte am Sonntag alle Hände voll zutun

Gleich zweimal musste die Feuerwehr Dinslaken am Sonntag ausrücken.

Am Sonntag hat es in Dinslaken sowie in Dinslaken/Hiesfeld Brände in Mehrfamilienhäusern gegeben. In beiden Fällen hieß es in den Alarmmeldungen "Menschenleben in Gefahr" - eine Person musste in ein Krankenhaus gebracht werden, die anderen blieben unverletzt. Die Feuerwehr Dinslaken veröffentlichte Meldungen zu beiden Fällen:


Brand in Hiesfeld

"Feuer, Menschenleben in Gefahr so lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehr Dinslaken um 14:48 Uhr am heutigen Tag. In einem Mehrfamilienhaus auf dem Rembrandtweg im Ortsteil Hiesfeld war es in einer Wohnung zu einer Verrauchung gekommen. Aufmerksame Nachbarn hatten die piepsenden Rauchwarnmelder gehört und die Feuerwehr alarmiert. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz hatte die Ursache schnell gefunden und abgelöscht. Nachdem die betroffene Wohnung quergelüftet wurde, konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Glück im Unglück hatten die vielen Bewohner des Gebäudes, da niemand verletzt wurde. Gegen 15:50 Uhr endete der Einsatz für die Feuerwehr und die alarmierten Einheiten Hauptwache, Hiesfeld und der Rettungsdienst konnten zu ihren Standorten einrücken."

Brand in Dinslaken - eine verletzte Person

"Gegen 17:40 Uhr rückten die Einheiten Hauptwache, Stadtmitte und der Rettungsdienst zur Weißenburgstraße in Dinslaken aus. Gemeldet war ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus mit Personen in Gefahr. Nachdem sich die Feuerwehr Zugang zur Brandwohnung geschaffen hatte, konnte die Ursache schnell abgelöscht und nach draußen befördert werden. Eine Person befand sich noch innerhalb der Brandwohnung. Die Person war ansprechbar und wurde durch die Feuerwehr nach draußen geführt. Anschließend wurde sie an den Rettungsdienst übergeben. Dieser betrachte die Person zur weiteren medizinischen Versorgung in ein örtliches Krankenhaus. Nachdem die Wohnung quergelüftet wurde, rückte die Feuerwehr gegen 18:10 Uhr wieder ein."

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen