Druckwelle ausgelöst
Explosion eines Imbisswagen auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken

Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken.
  • Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken.
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Am Donnerstagmorgen, 11. Juli, explodierte ein Imbisswagen im Gewerbegebiet an der Kurt-Schuhmacher-Straße in Dinslaken aus bisher unbekannter Ursache. Durch die Druckwelle und Trümmerteile wurden mindestens sechs Autos und angrenzende Gebäude beschädigt. Personen, darunter Passanten, Kunden der Waschstraße und der Eigentümer des Anhängers, wurden nicht verletzt.

Der entstehende Brand konnte durch die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinslaken schnell gelöscht werden. Die Kurt-Schuhmacher-Straße wurde durch die Polizei für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr Dinslaken war mit 20 Einsatzkräften aus den Einheiten Hauptwache, Hiesfeld und dem Rettungsdienst im Einsatz. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen hinsichtlich der Explosionsursache.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen