Zeuge hinterlässt Serviette am Auto
Unbekannter beschädigt VW auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals und flieht

Auf einer Serviette hatte ein Zeuge am Montag, 6. Mai, auf dem Parkplatz des St. Vinzenz Hospitals seine Beobachtungen nach einer Verkehrsunfallflucht festgehalten. Jetzt sucht die Polizei diesen Zeugen.

Am Montagmorgen in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr beschädigte der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Autos den geparkten VW Touran eines 45-jährigen Voerders auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals an der Otto-Seidel-Straße. Anschließend flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eine Zeuge beobachtete den Unfall, notierte sich das Kennzeichen auf einer Serviette und heftete diese unter den Scheibenwischer des beschädigten Autos. Die Polizei in Dinslaken sucht nun diesen Zeugen. Er wird gebeten, sich mit der Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen