Verursacherin flüchtig
Unfall mit Linienbus auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken - Seniorin verletzt

Am Dienstag, 13. November, gegen 11.05 Uhr kam es in Dinslaken auf der Kurt-Schuhmacher Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus.

Ein 56-jähriger Mann aus Xanten befuhr mit seinem Linienbus die Kurt-Schuhmacher-Straße in Fahrtrichtung Kranichweg. An einer Fahrbahnverengung kam ihm ein Pkw entgegen. Nachdem die Fahrerin des Pkw zunächst wartete, setzte sie unvermittelt ihre Fahrt fort, obwohl der Linienbus bereits angefahren war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der 56-Jährige den Linienbus abrupt bis zum Stillstand ab. Bei der Vollbremsung rutsche eine 80-jährige Frau aus Dinslaken, die sich als Fahrgast im Bus befand, vom Sitz und prallte mit dem Kopf gegen einen Haltegriff. Die 80-Jährige wurde hierbei verletzt und wurde in ein Dinslakener Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Die Pkw-Fahrerin verließ den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch die Zeugen konnte lediglich angegeben werden, dass es sich um eine junge Frau handelte, die einen grauen oder silbernen Kleinwagen fuhr. An den beteiligten Fahrzeugen entstand kein Sachschaden, da es zu keinem Zusammenstoß kam.
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 0281-1070 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen