Wochenende: Viele Einsätze für die Feuerwehr Dinslaken
Verletzte Personen und ausgelöste Brandmeldeanlage

Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter den Männern und Frauen der Dinslakener Feuerwehr.

Am vergangenen Samstag (4. Mai) wurde die Feuerwehr in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr zu mehreren unterschiedlichen Einsätzen alarmiert.

Zwei mal musste eine verschlossene Wohnungstür geöffnet werden, weil die anwesenden Personen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage waren diese selbst zu öffnen. Des Weiteren wurde die Drehleiter alarmiert um eine verletzte Person aus dem dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses patientenschonend zu retten. Am Nachmittag wurden die Einheiten Hauptwache und Stadtmitte zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Nach Kontrolle des Objektes konnte die Einsatzstelle an den zuständigen Mitarbeiter übergeben werden.

Losgelöst von den Einsätzen der Feuerwehr rückte auch der Rettungsdienst bis zum Abend hin, zu 16 Einsätzen aus.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.