Verkehrsunfall in Dinslaken
Verunglücktes E-Auto schaltete sich nach Unfall selbst ab

Am Samstagmorgen gegen 7.40 Uhr rückte der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 59 Fahrtrichtung Duisburg aus. Vor Ort eingetroffen, stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein E-Auto einen Unfall hatte.

Der Fahrer war ansprechbar und befand sich bereits außerhalb des Fahrzeugs. Da sich das Fahrzeug augenscheinlich selber abgeschaltet hatte, musste die Feuerwehr lediglich auslaufende Betriebsmittel auffangen. Des Weiteren wurde bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens die Hochvoltanlage ständig auf Wärmeentwicklung kontrolliert. Der verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus transportiert.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen