Polizeieinsätze in Dinslaken und Voerde
Zwei Einbrüche und ein Diebstahl

Die Polizei sucht nach zwei Einbrüchen und einem Diebstahl nach den Tatverdächtigen. Foto: Polizei
  • Die Polizei sucht nach zwei Einbrüchen und einem Diebstahl nach den Tatverdächtigen. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

In Dinslaken und Voerde kam es von Dienstag auf Mittwoch, 26. und 27. Januar, zu zwei Einbrüchen und einem Diebstahl.

So stiegen Unbekannte am Mittwoch, zwischen 15.30 Uhr und 19.30 Uhr, durch ein Kinderzimmerfenster in eine Wohnung an der Knappenstraße in Dinslaken ein. Sie erbeuteten unter anderem Bargeld und persönliche Dokumente. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinslaken unter Tel. 02064/6220 entgegen.

Schmuck gestohlen

In Voerde brachen Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Haus an der Straße Voshalsfeld ein. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln eines auf Kipp stehenden Fensters Zugang zu einem Einfamilienhaus. Sie erbeuteten Schmuck. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Voerde unter Tel. 02855/96380 entgegen.

Handy geklaut

Unbekannte haben einer Frau am Dienstagabend auf dem Bahnhofplatz in Dinslaken ein Handy gestohlen. Gegen 18.15 Uhr sprachen zwei Männer die Frau am Bahnhofsplatz in Höhe des dortigen Taxistandes an. Sie baten die Frau, einen Anruf mit ihrem Mobiltelefon zu machen. Die 58-jährige Dinslakenerin wollte ihr Handy nicht aus der Hand geben. Sie bot aber an, die gewünschte Person anzurufen. Diesen Vorschlag nahmen die Männer dankend an und teilten der Frau die Telefonnummer mit. Beim Eintippen der Telefonnummer rissen ihr die Männer das Telefon aus der Hand. Die unbekannten Täter flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Wielandstraße. Bei dem Handy handelt es sich um ein Samsung A52 in blau.

Täterbeschreibung

Die Frau konnte die Täter folgendermaßen beschreiben: Südländisches Erscheinungsbild, sprachen aktzentfreies Deutsch, ca. 30 Jahre alt, schlanke Figuren, eine Person ca. 1,8 Meter groß, die zweite Person ca. 1,9 Meter groß, beide Personen waren dunkel bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.