Akte Hoppeditz

Da kuckter über die Brüstung ....
  • Da kuckter über die Brüstung ....
  • Foto: Rheinbote Düsseldorf
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Betreff: Elfter Elfter - Elf Uhr Elf. Vertraulich: Mit dem Erwachen des Hoppeditz wird auch in diesem Jahr pünktlich gerechnet. Machtergreifung bis Aschermittwoch nicht zu verhindern“. Der Albtraum jedes internen Controllings erwacht zum Leben. Denn ein Hoppeditz ist mit Basel II nicht wirklich zu erfassen. Er lebt auch völlig unvernünftig. Während seiner Wachphase soll er gar nicht schlafen und nur von „Luft und Liebe“ leben. (Dabei sollen auch Alkohol - und noch schlimmer -Tabak im Spiel sein). Ein Hoppeditz ist absolut regelresistent und nicht im üblichen Sinne teamfähig. Im Gegenteil: Er stiftet zu „völlig behämmerten“ Streichen an und ist zu dem auch noch total ineffizient „immer zu Späßen aufgelegt“. Außerdem wird vermutet, dass ihm bewusste Ernährung und sportliche Betätigung ebenfalls komplett „am Allerwertesten“(Zitat!) vorbei gehen. Auch Allergien und Unverträglichkeiten sind nicht weiter bekannt. Im Gegenteil! Klimatechnisch ist er allerdings wohl als neutral zu betrachten, da er die meiste Zeit des Jahres schläft und darüber so gut wie nichts bekannt ist. Fazit: Der Hoppeditz ist sicher kein Gewinn für ein Unternehmen. Und es wird dringend von einem Engagement abgeraten. Aber, die Leute lieben ihn und warten (seit Jahrhunderten) immer wieder sehnsüchtig auf sein Erwachen... Helau!

Autor:

Caro Dai aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.