Für alle Mütter
Danke

Friedlich lagst du in den Windeln,
zahnlos war dein rosa Mund,
und du konntest herzhaft lachen,
klimperte mein Schlüsselbund.

Als dein erster Zahn dich quälte,
gab es eine schlimme Nacht.
Ich hab dich durchs Haus getragen
und an deinem Bett gewacht.

Heulend kamst du einmal wieder,
blutend, in der Hand ein Zahn,
dass dein Rädchen ganz verbogen,
hatt dir fast mehr weh getan.

Später gingst du eigne Wege,
rastlos nagt der Zahn der Zeit.
Du hast längst schon selber Kinder,
ich verspüre Dankbarkeit.

Heute beugst du dich sanft lächelnd
über mich, im Hintergrund
wachen piepsend Apparate,
zahnlos lacht mein greiser Mund.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen