Dinslakener Stimme machte Spende möglich

von links

Fud’ies ( integrative Rockband der Lebenshilfe Dinslaken),
Kirsten Huber ( Hubertys-Music, Dinslaken)
Christa Jahnke-Horstmann (Kulturdezernentin Stadt Dinslaken)
Margot Stieler (Vorsitzende Lebenshilfe Dinslaken)
Stefan Huthmacher ( Leiter Fachdienst Kultur Dinslaken)
2Bilder
  • von links

    Fud’ies ( integrative Rockband der Lebenshilfe Dinslaken),
    Kirsten Huber ( Hubertys-Music, Dinslaken)
    Christa Jahnke-Horstmann (Kulturdezernentin Stadt Dinslaken)
    Margot Stieler (Vorsitzende Lebenshilfe Dinslaken)
    Stefan Huthmacher ( Leiter Fachdienst Kultur Dinslaken)
  • hochgeladen von Kirsten Huber

Am 05.04.2014 veranstalteten der Fachdienst Kultur und die Musikproduktionsfirma
Hubertys-Music in der Katrin-Türks-Halle die Dinslakener Stimme, bei der sich Gesangstalente teilweise zum Teil erstmals einem großen Publikum präsentierten.

Der Erlös aus der Veranstaltung wurde wie in den Jahren zuvor einer gemeinnützigen Organisation in Dinslaken gespendet. Hiervon profitieren in diesem Jahr die FUD‘IES,
die integrative Rockband der Lebenshilfe Dinslaken.

Die Veranstalter freuen sich einen Spendenscheck über 500,00 Euro an die FUD‘IES überreichen zu können, und somit als Dinslakener Unternehmen ein Projekt direkt
vor Ort zu fördern.

von links

Fud’ies ( integrative Rockband der Lebenshilfe Dinslaken),
Kirsten Huber ( Hubertys-Music, Dinslaken)
Christa Jahnke-Horstmann (Kulturdezernentin Stadt Dinslaken)
Margot Stieler (Vorsitzende Lebenshilfe Dinslaken)
Stefan Huthmacher ( Leiter Fachdienst Kultur Dinslaken)
von links

Fud’ies ( integrative Rockband der Lebenshilfe Dinslaken),
Kirsten Huber ( Hubertys-Music, Dinslaken)
Christa Jahnke-Horstmann (Kulturdezernentin Stadt Dinslaken)
Margot Stieler (Vorsitzende Lebenshilfe Dinslaken)
Stefan Huthmacher ( Leiter Fachdienst Kultur Dinslaken)
Autor:

Kirsten Huber aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen