Gegen kleine Spende wird Drahtesel blitzblank
Fahrradputzaktion der Messdiener

Dinslaken. Im August werden sich einige Messdiener und Begleitpersonen aus Dinslaken auf den Weg nach Rom machen, um die Ewige Stadt kennenzulernen und die Gräber der Apostel Petrus und Paulus zu besuchen. Daher veranstalten die Messdiener aus der Pfarrei St. Vincentius am kommenden Samstag, 18. Mai, eine Fahrradputzaktion auf dem Johannahausplatz neben der Vincentiuskirche, um sich dadurch ein bisschen Taschengeld für die Romfahrt zu verdienen. Denn die Fahrt in die Ewige Stadt, die vom 19. bis 24. August stattfindet und von Pastor Berger begleitet wird, kostet viel Geld. Wer die Romfahrt der Messdiener unterstützen möchte, kann sein Fahrrad an dem Tag gegen eine kleine Spende putzen lassen. Die Fahrradputzaktion findet zwischen 10 und 14 Uhr statt. Ein Kaffee und ein Stückchen Kuchen versüßen dabei die Wartezeit für die Spender.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen