Herbstfest beim MGV Liederkranz Barmingholten 1889 mit besonderer Würdigung

Der Jubilar Friedhelm Dickmann (Mitte) mir der Ehrenurkunde für 60 Jahre aktive Vereinsarbeit. (V.l.n.r.) Chorleiter Stefan Büscherfeld, Protektorin Margarete Humpert, Laudator Reinhard Hüsken und Bürgermeister Dr. Michael Heidinger gratulieren.
6Bilder
  • Der Jubilar Friedhelm Dickmann (Mitte) mir der Ehrenurkunde für 60 Jahre aktive Vereinsarbeit. (V.l.n.r.) Chorleiter Stefan Büscherfeld, Protektorin Margarete Humpert, Laudator Reinhard Hüsken und Bürgermeister Dr. Michael Heidinger gratulieren.
  • hochgeladen von Reinhard Hüsken

Dinslaken. Das Herbstfest beim MGV Liederkranz Barmingholten 1889 hatte auch an diesem 24. Oktober wieder Besonderes zu bieten. Allen voran die Ehrung und Würdigung für 60 Jahre aktives Wirken beim MGV für Friedhelm Dickmann.

Der langjährige Vereinsvorsitzende und jetzige Ehrenvorsitzende hatte den Verein über Jahrzehnte maßgeblich geprägt. Der MGV Liederkranz Barmingholten hat Friedhelm Dickmann unendlich viel zu verdanken. Er war es, der den Verein in größter Krise übernahm und für den weiteren Fortbestand sorgte. Er war es, der dem MGV neue Wege aufgezeigt hat und die entscheidenden Richtungen vorgab um den MGV Liederkranz dahin zu führen, wo er heute steht. Er war es, der den MGV Liederkranz über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gemacht hat und ihn zu einem beliebten Chor in Dinslaken formte, der allgemein anerkannt wird und dem eine deutliche Bereicherung des Dinslakener Kulturlebens bescheinigt wird.

17 Jahre, von 1993 bis 2010, war Friedhelm Dickmann erster Vorsitzender des MGV Liederkranz und wurde nach der Abgabe des Vorstandsvorsitzes sofort zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Und so ist Friedhelm Dickmann mit seiner Erfahrung und seinen Ratschlägen, immer noch aktiv am Vereinsgeschehen beteiligt.

So gratuliert der MGV Liederkranz Barmingholten 1889 Friedhelm Dickmann nicht nur zu 60 Jahren Vereinszugehörigkeit, sondern bedankt sich für seine rege Vereinsarbeit und würdigt ausdrücklich auch sein erfolgreiches Lebenswerk beim MGV Liederkranz Barmingholten 1889.

Nach der Jubilarehrung ging es im Barmingholtener Vereinshaus stimmungsvoll weiter. Die Gäste wurden mit viel Spaß und Gesang unterhalten. Zwischendurch konnten die gut 90 Anwesenden viele Gespräche in lockerer Atmosphäre führen. Und Gäste, die erstmalig beim MGV Liederkranz waren, fühlten sich in der freundlichen Gemeinschaft sehr wohl. Sie werden sicher wieder zum Liederkranz kommen.

Autor:

Reinhard Hüsken aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen