Lockeres Beisammensein
„Lohberg frühstückt“ am 3. Oktober auf dem Marktplatz in Dinslaken-Lohberg

Mehrere Lohberger Einrichtungen laden ein zum offenen Frühstück am Donnerstag, 3. Oktober, auf dem Marktplatz.
  • Mehrere Lohberger Einrichtungen laden ein zum offenen Frühstück am Donnerstag, 3. Oktober, auf dem Marktplatz.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe

Mehrere Lohberger Einrichtungen laden ein zum offenen Frühstück am Donnerstag, 3. Oktober, auf dem Marktplatz. Parallel zum Parkmarkt im Bergpark und dem Tag der offenen Moschee treffen sich Nachbarn und Besucher ab 10 Uhr zum lockeren Beisammensein auf dem Johannesplatz.

„Es geht uns um einen ungezwungenen, nachbarschaftlichen Austausch“, erklären Lisa Reinemann und Jan Hulvershorn vom Quartiersmanagement Lohberg. Zusammen mit dem Theater Halbe Treppe, dem Kinderschutzbund, der Kita Teerstraße, der Moschee-Gemeinde, dem Forum Lohberg und dem Stadtteilmagazin Lohberg Mittendrin stellen sie die Veranstaltung auf die Beine. Eingeladen sind ausdrücklich alle Bewohner des Stadtteils, aber auch Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen und alle, die sich für den Stadtteil und einen netten Austausch interessieren.

Die Tische und Bänke stellt die Ditib-Gemeinde zur Verfügung, den Rest bringen die Besucher einfach selber mit, so die Idee. Gerne gesehen sind Besucher, die beispielsweise ein Instrument oder ein paar Jonglierbälle mitbringen und so die Tischrunde unterhalten.

Dinslakener Frühschicht 2017 stand Pate für "Lohberg frühstück"

„Pate dafür stand ein wenig die Frühschicht im September 2017, als die halbe Stadt sich an 180 Tischen in der Neustraße getroffen hat“, erzählt Reinemann. „Das war doch ein Event, von dem Dinslaken bis heute schwärmt. In Lohberg wird das Ganze natürlich ein paar Nummern kleiner werden, aber wir hoffen dennoch auf viele Besucher. Zumal das Frühstück doch einen idealen Start bietet, um die anderen Veranstaltungen zu besuchen.“ Um 12 Uhr lockt wieder der beliebte Parkmarkt-Trödel, zudem bietet die Ditib-Moschee Führungen zum Tag der offenen Moschee an. Laden ein zu einem gemeinsamen Frühstück: (v.l.) Lisa Reinemann, Quartiersmanagement; Gisela Schrör, Lohberg Mittendrin; Emil Osthold, Theater Halbe Treppe, Mehmet Keleş und Metin Geyik, beide Moschee-Gemeinde und Philipp Stempel, Lohberg Mittendrin.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.