Lokalkompass hat eine Neue...

Enrico Amore, Herzensbrecher

Gestern war die Auftaktveranstaltung zum Start vom Lokalkompass in Dinslaken. Dazu gibt es bereits einen Beitrag mit jeder Menge Fotos.
Die Veranstaltung war sehr gelungen, besonders das anschliessende Show-Programm hat mich beeindruckt.
Das Frauen-Kabarett-Duo "Thekentratsch" ist über die Grenzen Dinslakens bekannt und und hatte ihr Publikum voll im Griff.

Sängerin Susan Schuber bereut nichts, was sie auch musikalisch zum Ausdruck brachte. Den Edith-Piaf Song "Je ne regrette rien", schmetterte sie ganz ohne Mikro.

Jung aber mit absoluter Tendenz in Richtung Erfolg trat die ehemalige Schülerband The Rumours auf. Ihre Musik erinnerte an die Arktic Monkeys oder Kilians, die übrigens auch aus Dinslaken kommen. Unplugged und mit viel Engagement brachten The Rumours ihren Neuesten, vielversprechenden, Song vor.

Einen darf man natürlich nicht vergessen: Enrico Amore
Der Latin-Lover vom Niederrhein bringt nicht nur Frauen zum weinen. Mit Songs wie "Lagune der Lust" oder "Sekt", bricht er reihenweise Herzen. Ein Charmeur der alten Garde, ein Verführer ohne Gleichen.

Im weissen Anzug und passendem Schuhwerk sieht er dazu auch noch unglaublich sexy aus, da kann Brad Pitt einpacken.

Wer Fan werden möchte, kann das bei Facebook auf der Fanseite.

Vielen Dank für diesen wunderschönen Abend!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen