Nachgereicht: Kirche und Kunst

Foto: Atelier freiart
9Bilder

6200,00 € kostet das Kunstwerk

„Wir wissen nicht was es ist, aber es ist verdammt groß“

von Tim Kellner und Wanja Tolko
Eine Installation aus Birkensperrholz, Farbe, Leinöl, Stahlständer – eine Liederanzeige.

Die Künstler hatten dieses Werk einer Kirche „zugeführt“ (Sprachgebrauch der Stasi für das Festnehmen von Personen wg. Zuführung zur Staatsgewalt)
zu sehen auf www. derschaum.de

Walburga Schild-Griesbeck unterhielt sich auf der Contemporary Art Ruhr intensiv mit den Künstlern.

Tim Kellner erzählte: Während dieser Ausstellung in der Kirche sind ihm von dem Kunstwerk eine Reihe von Buchstaben gestohlen worden - in der Kirche!
In anderen Ausstellungen sei dies noch nie passiert. – Auf welchen Bedarf weist das hin?

Weitere Werke zum Thema Kirche, Kunst und Gesellschaft sind
„Es kann nur einen geben“ von Alexandra Lotz (Katholisches Gesangbuch, Blattgold eingelegt)

Und
„Das ist kein Kreuz“ von Wanja Tolko

Walburga Schild-Griesbeck

Atelier freiart

Hünxer Strasse 374
46537 Dinslaken
Fon 02855 / 16 3 55
Mobil 01774237954
walburga@atelier-freiart.de
www.atelier-freiart.de

Autor:

Walburga Schild-Griesbeck aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen