Aktionen sind geplant
ND-Jugendzentrum öffnet wieder

"Übrigens - unter den Masken haben alle Mitarbeiter freundlich gelacht", heißt es in der Mitteilung.

Nach langer Planung und ganz viel Organisation öffnete das ND-Jugendzentrum an der Beethovenstraße in Dinslaken gestern, am 12. Juni, wieder seine Türen.

Unter strengsten Coronamaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen wird das Angebot der Offenen Tür zunächst aber ein anderes sein. Nachdem die Kurse schon wieder stattfinden, beginnen auch Teilbereiche der Einrichtung wieder mit ihrem Angebot, vorerst jedoch nur donnerstags und freitags jeweils ab 15 Uhr. Für jedes Angebot gilt eine begrenzte Teilnehmerzahl und man muss sich dafür vorher anmelden. Jeden Dienstag zwischen 13.30 und 15 Uhr hat man telefonisch unter 02064/47110 die Möglichkeit, sich für eines der Wochenangebote mit Angabe von Name und Telefonnummer anzumelden.

Mit Einschränkungen

"Das große und vielfältige Angebot, das die meisten Besucher bisher kannten, wird es in dieser Form aber nicht geben. Aufgrund der Pandemie dürfen wir nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern ins Haus lassen, und auch diese müssen sich an viele Vorgaben halten, ansonsten kann das geplante Freizeitangebot nicht stattfinden. Wir haben auf Hochtouren daran gearbeitet, ein für Kinder und Jugendliche attraktives Programm zusammenzustellen, welches sich aber mit Sicherheit im Laufe der ersten Treffen auch verändern kann und darf. Da freuen wir uns auf jeden neuen Impuls und auf auf jeden konstruktiven Vorschlag", so Martin Baumann, Leiter des ND's.

Unter www.ndjugendzentrum.com kann man einsehen, welche Aktionen für die jeweilige Woche geplant sind und welche Voraussetzungen es gibt, an diesen teilnehmen zu können.

"Vor Ort werden die Mitarbeiter die Besucher begleiten und noch einmal darauf hinweisen, was es alles zu beachten gibt und dann hoffen wir auf ein freudiges Wiedersehen."

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen