Roger Cicero eröffnet das Dinslakener Fantastival

Am Donnerstag, 19. Juli, startet das 14. Fantastival im Burgtheater und Burginnenhof in Dins–laken, Althofstraße 4. Wie auch in den letzten Jahren, kann das zehntägige Festival mit einem tollen Programm punkten.
Zwei besondere Highlights sind der internationale Superstar Milow (20. Juli) sowie Roger Cicero (19. Juli), die diesen Sommer beide ihr einziges Konzert in NRW im Burgtheater spielen. Normalerweise nur in großen Hallen zu sehen, machen die beiden zum Fantastival Halt in Dinslaken. Der Auftritt der Familie Popolski, die für den Auftritt am 27. Juli mit ihrem neuen Programm anreisen, ist bereits ausverkauft.
Neben den großen und internationalen Namen werden auch die lokalen Größen nicht vergessen. Thekentratsch und Matthias Reuter aus Oberhausen, mittlerweile aber auch in Dinslaken ein oft gesehener Kabarettist, geben im Burgtheater am 22. Juli ein neues Programm zum Besten! Aber auch die Sparten Lesung (Axel Hacke im Burginnenhof am 21. Juli), Klassik (dieses Jahr mit dem Klassik-Echo prämierten Casal Quartett am 25. Juli) und Kabarett (Kai Magnus Sting am 24. Juli) sind wieder mit dabei.
Nicht fehlen darf die traditionelle Jazz Night mit Quadro Nuevo am 26. Juli sowie die Sommernacht des Musicals am 28. Juli, die seit Beginn des Fantastivals fester Bestandteil ist.
Karten für das Fantastival im Burgtheater Dinslaken und im Burginnenhof, Althofstraße 4, gibt es unter anderem an allen bekannten Vorverkaufsstellen mit CTS-Vertrieb und im Dinslakener Pressehaus (Tel. 02064-41900). Weitere Infos unter www.fantastival.de

Autor:

Eventkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen