„Wild Life“
Saisonauftakt der Jazz-Aboreihe mit Markus Stockhausen

Bei "Wild Life" dreht sich alles um Jazz, intuitive, zeitgenössische und elektronische Musik

Die Jazzinitiative lädt gleich zum Auftakt ihrer Aboreihe zu einem wilden Abenteuer in das Ledigenheim Lohberg, Stollenstraße 1, 46537 Dinslaken, ein: „Wild Life“ nennt der Trompeter, Komponist und Soundtüftler Markus Stockhausen sein Programm, in dem es um Jazz, intuitive, zeitgenössische und elektronische Musik geht. Die Veranstaltung beginnt am 11. Oktober ab 20 Uhr. Die Preise im Vorverkauf: 18 Euro / 12 Euro* / 7 Euro** und an der Abendkasse: 23 Euro / 17 Euro* / 10 Euro** (Erläuterungen unter "Preisstruktur" unten).

Markus Stockhausen hat in seinem aktuellen Septett herausragende Musiker versammelt. 2018 begegnete man sich in dieser Formation beim WDR Jazz Fest in Gütersloh zum ersten Mal.Dennoch sind diese Musiker für Markus „alte Bekannte“, auf deren Zusammenspiel und intimes Verständnis er sich absolut verlassen kann. Nur so gelingt das Abenteuer des intuitiven Spiels.
Markus Stockhausen ist bekannt für seine verschiedensten Ansätze mit Ensembles Intuitiver Musik, viele CDs nahm er in dieser Spielweise auf. Er gilt als europäischer Protagonist der Intuitiven Musik, und zudem als einer der profiliertesten Trompeter weltweit.  Für das Dinslakener Publikum wird dies eine Gelegenheit „wilde“ Klänge zu erleben, die auch tontechnisch für einen ganz besonderen Quadrophonie-Sound sorgen.

Besetzung

Markus Stockhausen - Trompete, Flügelhorn, Electronics
Simon Stockhausen - Keyboards, Electronics, Saxophon
Florian Weber - Piano, Electronics
Martin Stegner - Cello, Electronics
Michelangelo Flammia - Electric Bass
Christian Thomé - Drums, Electronics
Bodek Janke - Drums, Tabla

Kartenvorverkauf

Stadtinformation Dinslaken:
Ritterstraße / Ecke Althoffstraße
46535 Dinslaken
Tel. 02064/66-222
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr
(November bis März )
Samstag: 10 bis 13 Uhr (ganzjährig )

WM-Ticketshop im MediMax:
Max-Eyth-Straße 11
46539 Dinslaken
Tel. 02064/731126
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 18.30 Uhr
Samstag 10 bis 15 Uhr

Im Internet unter:
www. reservix.de. Über Reservix können Sie auch print@home-Tickets erwerben.
Die print@home-Tickets können Sie bis kurz vor der Veranstaltung bequem von zu Hause aus buchen und ausdrucken. Keine Wartezeiten an der Abendkasse.

Abonnement

95 Euro - Abo-Normalpreis
85 Euro - Abo-Preis für Mitglieder bei DinJazz
30 Euro - Abo-Preis für SchülerInnen und StudentInnen
Abobestellung bei Frau Jansen, Stadt Dinslaken, unter Tel. 02064 / 66-434

Preisstruktur

Noch eine Erläuterung zur neuen Preisstruktur: Die Jazzinitiative möchte insbesondere auch jungen Menschen und denen, die sich regelmäßige Konzertbesuche finanziell nicht erlauben können den Zugang zu der Musik, für die sie sich engagiert, ermöglichen. Daher gibt es seit der Saison 2018/19 eine überarbeitete Gliederung bei den Eintrittspreisen. Drei Kategorien sollen möglichst fair allen Interessierten den Eintritt möglich machen.
* Ermäßigung für BezieherInnen geringer Einkünfte (Personen, deren Einkommen den 1,5-fachen Regelsatz nach SGB II oder SGB XII zuzüglich der Kosten der Unterkunft nicht übersteigt; eine Bescheinigung des Sozialamtes oder der Arbeitsagentur ist erforderlich.
** SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, FSJ- und BDF-Leistende (mit gültigem Ausweis)

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.