“sevengardens“- Projekt bekommt Sonderpreis

Die Idee des Färbergartens überzeugte die Jury beim Wettbewerb „NRW denkt nach(haltig)“.

Ausgezeichnet wurde im Dezember 2013 in Düsseldorf das Projekt „sevengardens Dinslaken“. Der Gewinner des Wettbewerbs „NRW denkt nach(haltig)” setzte sich gegen acht weitere Mitstreiter durch. Begründung der Jury: Die Aktiven setzten sich auf vorbildliche Weise mit nachhaltigem Handeln auseinander.

Den mit 1.000 Euro dotierten Sonderpreis „Globales Lernen“ nahm Anja Bardey, die das Projekt „sevengardens Dinslaken“ zusammen mit Peter Reichenbach leitete, aus der Hand von Frau Dr. Angelica Schwall-Düren, NRW-Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, entgegen. Begleitet wurde Burdey von Sigrun Kampen,Villa Kunterbunt, Cordula Hamelmann, Museum Voswinckelshof, und Lucie-Maria Rodemann, städtisches Agenda-Büro. Sie alle engagieren sich gemeinsam in der Modellkommune Dinslaken für die Idee der Färbergärten.

In ihrer Laudatio hob die Ministerin die Bedeutung der Wettbewerbsprojekte hervor: „Nachhaltigkeit ist kein Thema nur für einen exklusiven Club weniger Menschen, sondern geht uns alle an.“

„sevengardens Dinslaken“ wurde 2012 aus der Taufe gehoben mit dem Ziel, die BNE-Modellkommune Dinslaken aufzubauen. Das heißt, Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) auf allen gesellschaftlichen Ebenen umzusetzen. Zum Netzwerk gehören eine Kita, mehrere Schulen, das Museum, die Stadtbücherei, Firmen, eine Zeitung sowie weitere Einrichtungen.

Autor:

Günter Hucks aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.