Taizé-Gebete in der Dorfkirche Hiesfeld

Am Donnerstag, dem 14. Februar 2013, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld um 19:00 Uhr zum Taizé-Gebet in die Dorfkirche Hiesfeld ein. Es ist eine Möglichkeit, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen und sich bei Gebet, Gesang und biblischen Texten auf die spirituelle Botschaft unseres Glaubens einzulassen.

Taizé ist eine ökumenische Bruderschaft, die ihren Sitz in Burgund hat. 1940 wurde sie mitten im Zweiten Weltkrieg von dem Schweizer Protestanten Roger Schutz gegründet. Seit den 60er Jahren gibt es dort in jedem Sommer ein großes Sommercamp, zu dem Tausende von Jugendlichen aus aller Welt strömen. Morgens, mittags und abends sind alle Gäste von Taizé zu einem gemeinsamen Gebet eingeladen.

Eingeladen sind nicht nur Jugendliche, sondern Menschen aller Altersgruppen.

Autor:

Maria Müller aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen