Von Tina Turner bis Stevie Wonder - Entführung in die 50er bis 70er Jahre

Auch dieses Jahr am 20. März fanden sich wieder viele Teilnehmer in der Katrin-Türks-Halle wieder. Die Sparkasse verantstaltete erneut die PS Monatsauslosung mit Chance auf Gewinn und natürlich nebenbei viel fürs Auge und fürs Ohr.
Moderiert wurde das ganze von Birgit Wilms.

Die Sweet Soul Music Revue versprach für das Publikum, neben der Moderation der Auslosung, eine extravagante Mischung aus unter anderem Tina Turner, Stevie Wonder und auch James Brown. Gefühl, Leidenschaft, Rhythmus und Lebensfreude. Das alles spiegelte sich in der Musik der 50er bis 70er Jahre wieder. Im Fokus lag daher für so manch einen eher die Musik als die Losung.

Nach einigen imposant starken Liedern und gut performter Bühnenshow hielt auch das Publikum es nicht mehr länger auf ihren Sitzen aus. Spätestens beim Cover von James Brown klatschten und tanzten alle Teilnehmer ausgelassen. Bei so manch einigen Songs hörte man sogar das Publikum mitsingen. Tosender Applaus war da keine Seltenheit.
Die Menschen schienen sich völlig der Musik hinzugeben. Doch auch den Sängern gilt ein großes Lob. Ob es nun eine starke Stimme zu Ehren der bekannten Tina Turner war, James Brown, Sam & Dave, "Mr Dynamite" oder die Boygroup The Temptations. Sie alle gaben stimmlich ihr Bestes und legten mal rhythmisch schnelle und mal gefühlvoll langsamere Lieder ein. Eben die perfekte Mischung aus Leidenschaft, Lebensfreude und Soul.

Autor:

Stefanie Scholten aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen