Spendenübergabe der Stadtwerke Dinslaken
88 plüschige Spielgefährten für die Tafel

Marion Muhic (l.) und Monika Fischer von der Dinslakener Tafel freuen sich über die Geschenke für Kinder, die ihnen Britta Rohkämper, Abteilungsleiterin Öffentlichkeitsarbeit und Marketing bei den Stadtwerken Dinslaken (r.), im Foyer des Energieversorgers überreichte. Foto: SD
  • Marion Muhic (l.) und Monika Fischer von der Dinslakener Tafel freuen sich über die Geschenke für Kinder, die ihnen Britta Rohkämper, Abteilungsleiterin Öffentlichkeitsarbeit und Marketing bei den Stadtwerken Dinslaken (r.), im Foyer des Energieversorgers überreichte. Foto: SD
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Die ehrenamtlichen Helfer der Dinslakener Tafel sammeln und verteilen über das ganze Jahr Lebensmittel. Doch so notwendig wie Lebensmittel für den täglichen Bedarf auch sind, es sind auch die kleinen Freuden, von denen Bedürftige ebenfalls ausgeschlossen sind, weil das Geld fehlt.

Deshalb freuen sich die Stadtwerke Dinslaken, dass sie Kindern, deren Familien von der Dinslakener Tafel unterstützt werden, zu Nikolaus ein kleines Geschenk machen können. 88 niedliche Plüschhunde, Schokonikoläuse und kleine Spielzeuge warten in den Energy-to-go-Papiertüten der Stadtwerke auf ein neues Zuhause. Britta Rohkämper (r.), Abteilungsleiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit brachte die plüschigen Spielgefährten zur Dinslakener Tafel, wo sie von der ersten Vorsitzenden des Vereins Marion Muhic (l.) und Monika Fischer (m.) entgegengenommen wurden. Die Verteilung an die Kinder wird zum Nikolaustag erfolgen.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen