Fernwärmebedingte Tiefbauarbeiten in Dinslaken
Bolzwiese ab Montag gesperrt

Bolzwiese am Dinslakener Kinderspielplatz Avegunst bleibt ab 6. Dezember gesperrt. Foto: LK-Archiv
  • Bolzwiese am Dinslakener Kinderspielplatz Avegunst bleibt ab 6. Dezember gesperrt. Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Ab Montag, 6. Dezember, wird die Bolzwiese am Dinslakener Kinderspielplatz Avegunst aufgrund von Baumaßnahmen bis auf Weiteres gesperrt sein.

Es werden fernwärmebedingte Tiefbauarbeiten stattfinden, sodass auf der Fläche der Bolzwiese eine große Grube entsteht. Nicht nur die Bauarbeiten, sondern auch die Regeneration der Wiesenfläche werden einige Zeit in Anspruch nehmen, sodass noch nicht klar ist, wann sie wieder genutzt werden kann. Alternativ kann der Ascheplatz am Kinderspielplatz Karlstraße bespielt werden, der rund acht Minuten zu Fuß entfernt liegt. Der Kinderspielplatz Avegunst und die Spielgeräte können weiterhin genutzt werden.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen