Kirmes in Drevenack

Es ist wieder soweit „Met Sack on Pack nor Drevenack“ so heisst auch in diesem Jahr wieder das Motto der Drevenacker Kirmes.
Am Freitag 11. Oktober um 18 Uhr geht es mit dem traditionellen Faßanstich durch den Bürgermeister und anschließendem Freibier los. Die Eröffnung wird umrahmt von Vorträgen des Tambourcorps und des Jugendblasorchesters Drevenack. Den Kindern wird gleichzeitig 15 Minuten Freifahrt auf den Fahrgeschäften geboten. Stände der Kirmesschausteller, Imbisstände und natürlich auch wieder die Drevenacker Vereine, wie der MGV mit seiner Weinstube, der Frauen-Chor Drevenack mit leckerem Pfannkuchen und der TUS mit Getränken am Bierstand erwarten die Besucher.

Um 20.00 Uhr öffnet der Schützenverein Drevenack das Festzelt und die Jungschützen des Vereins laden zur 19. Oldie Night ein. Eine seit Jahren beliebte Veranstaltung für junge Leute und Junggebliebene.
Am Samstag 12. Oktober beginnt der Kirmestrubel um 14 Uhr auf der Dorfstraße.

Ab 14.15 Uhr laden die Landfrauen aus Drevenack zum Landfrauencafé mit „Majestätischer Modenschau“ ins Festzelt ein. Hier gehen die ehemaligen Königinnen und auch die amtierende Königin des Schützenvereins Drevenack in einer „Majetätischen Modenschau“ auf den Laufsteg und zeigen ihre Schützenkleider, in denen sie sich zum Zeitpunkt ihrer „Regentschaft“ der Öffentlichkeit präsentiert haben.

Ein weiterer Höhepunkt an diesem Samstag ab 16 Uhr ist ein öffentliches Vogelschießen auf dem Kirmesplatz, veranstaltet vom Schützenverein Drevenack, bei dem alle Besucher ab 18 Jahre teilnehmen und Preise gewinnen können. Beim Finale, dem Schießen auf den Rumpf des Vogels, ermitteln die ehemaligen Könige und der amtierende König des Schützenvereins unter sich den Sieger, der dann am Abend im Festzelt beim 9. Drevenacker Oktoberfest zum Kaiser gekrönt wird. Zur Unterhaltung und zum Tanz spielt an diesem Abend die Band „Nachtschicht“ von den Raesfelder Burgmusikanten auf. Ab 17 Uhr lädt die Band „Concord“ auf die Bühne Mitten im Kirmesgeschehen zur musikalischen Unterhaltung ein.

Kirmesfrühschoppen ist am Sonntag ab 12 Uhr angesagt mit dem Drevenacker Original Bernd „Skotty“, der auf der Kirmesbühne die Besucher mit flotten Sprüchen unterhält. „Feurige Suppe“ serviert zur Mittagszeit die Freiwillige Drevenacker Feuerwehr. Auch an den übrigen Imbissständen, sowie am Stand des Drevenacker Frauenchores kann man beim leckeren Pfannkuchen seinen Hunger stillen.

Im Festzelt ist ab 15 Uhr das „Landfrauen-Café“ eröffnet. Zur Unterhaltung spielt dabei das Blasorchester Drevenack und ab 17 Uhr unterhält auf der Bühne im Kirmestrubel das Duo „Hot Line“ die Besucher mit fetziger Musik.
Der Montag, 14. Okt. steht im Zeichen des Kirmesausklanges wieder mit Kirmestrubel ab 14.00 Uhr. Die Band „Concord“ spielt ab 17.30 Uhr noch einmal zur Unterhaltung der Besucher und zum Abschluss der Kirmes gibt es wieder ein Riesenfeuerwerk am Hunsdorfer Weg.

Allen Kindern der Hünxer Schulen und Kindergärten wurden Programme ausgehändigt, die bei Abgabe und Kauf eines Chips eine Freifahrt bieten.
Die Drevenacker Vereine, der Heimatverein, sowie die Schaustellerfamilie Bengel als Vertreter der Schausteller haben sich wieder bemüht, den Besuchern ein attraktives Programm zu bieten und wünschen allen Besuchern viel Spaß auf der Drevenacker Kirmes.

Autor:

Janutschka Perdighe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen