Verbraucherschutz
Eislöffel informiert sich bei Verbraucherzentrale

Frau Bordin von der Verbraucherzentrale in Dinslaken und Bürgermeisterkandidatin Michaela Eislöffel.
  • Frau Bordin von der Verbraucherzentrale in Dinslaken und Bürgermeisterkandidatin Michaela Eislöffel.
  • Foto: Frau Krümmel (Regionalleiterin - VZBV)
  • hochgeladen von Niklas Graf

„Die Verbraucherberatung in Dinslaken ist ein wichtiger Baustein der kommunalen Daseinsvorsorge und eine bedeutsame Anlaufstelle für alle Menschen unserer Stadt bei Verbraucherfragen,“ so Michaela Eislöffel, die sich um das Amt der Bürgermeisterin für Dinslaken bewirbt. „Unsere Kommune ist mit 25 % an die Finanzierung der Verbraucherberatung beteiligt, die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt profitieren aber zu 100%.“

Eislöffel wurde durch Frau Krümmel (Regionalleiterin) und Frau Bordin (Leitung der Beratungsstelle Dinslaken) über das Wirken und die aktuellen Beratungsbedarfe ausführlich informiert. Während die Verbraucherberatung ursprünglich von Hausfrauen gegründet wurde, die die Handhabung elektronischer Geräte erklärten, deckt diese Beratungsinstitution heute ein weitreichendes Beratungsspektrum in 61 Geschäftsstellen ab. Das Angebot wurde in den 80er Jahren um die Rechtsberatung erweitert. Frau Krümmel erklärt, dass die Rechtsberatung in der Verbraucherberatung erhebliche Kosteneinsparung für die Ratsuchenden bedeutet und gerne in Anspruch genommen wird.

Weitere zusätzliche Themenfelder ergeben sich täglich in der Beratung der Ratsuchenden. Beratung im Hinblick auf Finanzen wie Haushaltsbudget- und Insolvenzberatung, sowie die Prüfung von verschiedensten Verträgen sind bereits vielen Menschen bekannt. Frau Bordin weist darauf hin, dass persönliche Beratung in der Beratungsstelle in Dinslaken aufgrund der Corona Bestimmungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Viele Antworten auf Fragen, so die Empfehlung der Beraterin, lassen sich auch auf der Internetseite der Verbraucherzentrale NRW finden.

Die aktuelle Situation in Bezug auf Reisen und Veranstaltungsabsagen habe den Beratungsbedarf unter Corona neu verlagert. So bietet die Verbraucherberatung auch den Corona – Vertrags – Check an. Besonders Flug- und Reisestornierungen verunsichern viele Verbraucherinnen und Verbraucher, aber auch Rückerstattungen bei Veranstaltungsstornierungen waren häufig Thema.

Mit Blick in die Zukunft wünschen sich alle Beteiligten eine gute Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene. Es bestünde großes Interesse mit dem Klimaschutzmanagement der Stadt Dinslaken zusammenzuarbeiten, wenn die Stelle wieder besetzt sei, betonten beide Vertreterinnen der Verbraucherberatung. „Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Handlungsfeld auch auf kommunaler Ebene für das ich mich als Bürgermeistern einsetzen werde“, versichert Michaela Eislöffel und ergänzt: „Nachhaltig Planen und Handeln sollte ein grundlegendes Ziel sein, um Dinslaken zukunftssicher aufzustellen“.

Autor:

Niklas Graf aus Dinslaken

Webseite von Niklas Graf
Niklas Graf auf Facebook
Niklas Graf auf Instagram
Niklas Graf auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen