Juso-Ratsmitglieder vereidigt

Juso-Vorsitzender Patrick Müller gratuliert den neu vereidigten Stadtverordneten und zugleich Jusos Kristina Grafen und Simon Panke
  • Juso-Vorsitzender Patrick Müller gratuliert den neu vereidigten Stadtverordneten und zugleich Jusos Kristina Grafen und Simon Panke
  • hochgeladen von Patrick Müller

Es war eine kurze, für Kristina Grafen und Simon Panke, dennoch wichtige Sitzung. Denn beide Ratsmitglieder konnten den Wähler am 25. Mai 2014 bei der Kommunalwahl überzeugen und wurden heute, gemeinsam mit ihren zukünftigen Kolleginnen und Kollegen, vereidigt.

Kristina Grafen vertritt im Stadtrat den Wahlbezirk Averbruch, während Simon Panke für den Innenstadtbereich in den Stadtrat gewählt wurde. Neben den Interessen der Bürgerinnen und Bürger werden in den kommenden Jahren auch Ideen und Anregungen der Dinslakener Jusos in den Stadtrat einfließen. "Mit Kristina und Simon gewinnen wir Jusos die Chance der aktiven Einbindung in alltägiche Politikgeschäfte, die auch junge Bürgerinnen und Bürger betreffen.", schildert Juso-Vorsitzender Patrick Müller.

Vom Juso-Mitglied zum Stadtverordneten

Beide Kandidaten sind bereits seit mehreren Jahren Mitglied der Jungsozialisten in der SPD Dinslaken. Panke der bereits als Juso-Kreisvorsitzender und Wahlkampfleiter überzeugende Arbeit geleistet hat, möchte diese nun gemeinsam mit der ehemaligen Juso-Vorsitzenden Grafen und allen anderen Stadtverordneten im Stadtrat fortsetzen.

Bürgermeister Michael Heidigner begrüßte neben den "alten" Ratsmitgliedern auch die neuen jungen Ratsvertreter, an die es die Stadt in den kommenden Legislaturperioden zu übergeben gilt.

Integration auch im Stadtrat

In die Geschichte der Stadt wird die Wahl des ersten stellv. Bürgermeisters gehen, denn erstmals wird der hauptamtliche Bürgermeister durch einen Bürger mit Migrationshintergrund vertreten. Eyüp Yildiz (SPD) wurde gemeinsam mit Thomas Groß (CDU) einstimmig zum stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Dinslaken gewählt.

Im Anschluss an die erste Ratssitzung führten die neuen und alten Ratsmitglieder bei kühlen Getränken ihre ersten Gespräche.

Weitere Informationen, Termine und Themen der Jusos Dinslaken findet man auf der Internet- oder Facebookseite.

Autor:

Patrick Müller aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.