kommunalwahlen in NRW. Gewinner und Verlierer in Hünxe
So hat Hünxe gewählt - Buschmann: "Fast zwei Drittel der Bürger vertrauen mir"

In Hünxe wurde der amtierende Bürgermeister Dirk Buschmann / parteilos mit 65,86 % bestätigt und bleibt somit die nächsten fünf Jahre der erste Bürger der Gemeinde Hünxe. Herausforderer Volker Marquard / SPD holte sich 34,14 % der Wählerstimmen. "Ich freue mich, dass die Wähler sich dazu entschlossen haben, mich weiterhin im Amt zu halten", so Buschmann. Danach gefragt, ob er mit einem solchen Ergebnis gerechnet hätte, antwortet er: "Im Vorfeld versucht man, seine Themen zu formulieren, und dann ist man wie auf hoher See. Fast zwei Drittel der Bürger vertrauen mir und meiner Amtsführung und das ist einfach toll."

Bei der Wahl zum Gemeinderat Hünxe war es spannend bis zur letzten Stimme. CDU und SPD lieferten sich ein Kopf an Kopf-Rennen. Mit 2257 Stimmen / 31,26 % der Stimmen liegt die CDU mit einer Stimme vor der SPD. An Sitzen bedeutet das: 8 Sitze für CDU und 8 Sitze für die SPD, Bündnis 90/die Grünen (14,43 %) sind mit 4 Sitzen mit Rat vertreten. Die Engagierten Bürger Hünxe (EBH) erreichten 13,25 % und die FDP 9,9 %, jeweils 3 Sitze im Gemeinderat.

Autor:

Janutschka Perdighe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen