Kreispolizei Wesel sucht Zeugen nach Messerstecherei am Tenderingssee

Die Polizei sucht Zeugen nach der gefährlichen Körperverletzung an der Straße Tenderingsweg/ Einmündung zum Schwarzen Weg in der Nähe vom Tenderingssee. Am Freitagmorgen war es gegen 8.45 Uhr zu einem Streit mit Rangelei zwischen Autofahrern gekommen. Danach stellte ein 36-jähriger Voerder eine Stichverletzung durch ein Messer fest und alarmierte den Notarzt. Inzwischen ist er aus dem Krankenhaus wieder entlassen worden. Wie Polizeihauptkommissarin Andrea Margraf am Montag mitteilte, könnten Zeugen eventuell ein Auto mit Fahrer und Beifahrer im Bereich Tenderingsweg, Dinslakener Straße, Schwarzer Weg wegfahren gesehen haben.

Nach dem ersten Bekanntwerden hatte man wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermittelt. Zuständig war die Mordkommission in Duisburg. Nach der Herabstufung auf gefährliche Körperverletzung ermittelt nun die Kreispolizei Wesel. 
Hinweise nimmt die Polizei Dinslaken unter 02064/ 6220 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen