Veranstaltungen in Dinslaken
Rund um den Internationalen Frauentag in Dinslaken

Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März bieten die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel bereits seit vielen Jahren Veranstaltungen zu unterschiedlichen frauenspezifischen Themen an. Auch dieses Jahr wird wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm geboten.

Zu den Veranstaltungen in Dinslaken gehört der traditionelle Kinofilm zum
Internationalen Frauentag
. Am Montag, den 09.03.2020, wird um 20:00 Uhr der
Film „Der Glanz der Unsichtbaren“ gezeigt. Die französische Komödie schildert den Alltag im Tageszentrum L'Envol für wohnungslose Frauen und deren Besucherinnen. Das Zentrum L'Envol, das einziger Ankerpunkt im prekären Alltag der Frauen ist, steht vor der Schließung - nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen, um den Frauen wieder auf die Beine zu helfen und möglichst vielen von ihnen einen Job zu besorgen. Diese Situation verleiht den Betreuerinnen und Betreuten ungeahnten Schwung, ganz eigene Wege und Methoden zu entwickeln. Tricks, Schwindeleien, alte und neue Freunde: Von da an sind alle Mittel erlaubt. Mit Herz, Humor und ruppigem Charme wird hier eine Welt gezeigt, die den meisten von uns fremd sein dürfte. Die Karten für 8,50 € inkl. 1 Glas Sekt können im Kino Lichtburg Center gekauft werden.

Können moderne Eltern es überhaupt „richtig machen“? Gerne definieren andere, wie die „richtige Mutter“ oder der „richtige Vater“ zu sein hat. Mütter und Väter kennen die
verschiedensten Kommentare: „Wie, du willst arbeiten gehen? Wer passt denn dann auf das Kind auf?“, „Du bist Hausmann? Wer ernährt denn die Familie?“ „Wenn Sie bei uns arbeiten wollen, wie haben Sie das denn mit den Kindern geregelt?“
Moderne Paare leben häufig mit großer Selbstverständlichkeit gleichberechtigt und auf Augenhöhe – doch dann kommt die Elternschaft…
In der Veranstaltung „Vater/Mutter 3.0 – Mit Vollgas in die Elternfalle“ nähern sich die Referierenden, Anna Schiff - Ruhruniversität Bochum, und Hans-Georg Nelles, Fachstelle Väterarbeit Düsseldorf, dem Thema in einem Vortrag aus der männlichen und weiblichen Perspektive. Frauen und Männer sind eingeladen, sich am 12.03.2020 um 17.00 Uhr anschließend in guter Atmosphäre und bei einem Snack in Chrissis Kostbar miteinander ins Gespräch zu kommen und … Eine Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle Dinslaken unter Tel.: 02064-66469 oder gs-office@dinslaken.de ist erforderlich.

Der Alltag in Kindertagesstätten wird hauptsächlich von Mitarbeiterinnen gestaltet. Männliche Fachkräfte sind noch selten. Im Kreis Wesel sind rund 2,5 % der Beschäftigten in Kitas männlich. In einem Netzwerk „Erzieher in den Kitas Dinslaken“ sollen diese die Möglichkeit haben, sich über ihre Erfahrungen am Arbeitsplatz und über inhaltliche Fragestellungen der geschlechterbewussten Erziehung auszutauschen.
Jens Krabel (Mika - Koordinierungsstelle Männer in Kitas) gibt am 23.03.2020, 14.00 - 16.30 Uhr mit seinem Vortrag „Männliche Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen“ den ersten Impuls für einen fachlichen Austausch. Hierbei wird ein erfahrungsbasierter und empirischer Überblick über die Situation von männlichen Fachkräften und gemischtgeschlechtlichen Teams in Kindertageseinrichtungen gegeben.
Die Veranstaltung im Rathaus richtet sich an männliche Fachkräfte in Kitas und verfolgt das Ziel, ein trägerübergreifendes Netzwerk männlicher Fachkräfte in Dinslaken zu gründen.
Eine Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle Dinslaken unter Tel.: 02064-66469 oder gs-office@dinslaken.de ist erforderlich.

Alle Veranstaltungen im Kreis Wesel sind in der gemeinsam herausgegebenen Broschüre „Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2019“ liegen an den bekannten Stellen im Stadtgebiet aus. Ebenso finden sind die Broschüren oder die Veranstaltungshinweise online unter Gleichstellung auf www.dinslaken.de oder www.facebook.com/einstueckchenfeminismus/ zu finden.

Autor:

Karin Budahn-Diallo aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.